Werbung

AnlageABC – Das nachhaltige Finanzlexikon

Von A bis Z finden Sie alle wichtigen Begriffe aus dem Bereich Finanzen. Themen wie Nachhaltiges Wirtschaften, Ethik und Verbraucherschutz sind gleichgewichtig neben der Ökonomie vertreten.

Ausschüttende Fonds

Ausschüttende Fonds schütten am Ende eines Geschäftsjahrs ihre Erträge an die Anteilseigner aus. Anders thesaurierende Fonds (siehe Thesaurierende Fonds): Bei ihnen bleibt der Überschuss im Fonds und wird neu investiert. Es gibt aber auch Mischformen, Fonds, bei denen Tranchen mit Ausschüttung und Tranchen mit Thesaurierung ausgegeben werden. Normalerweise bezeichnet man die ausschüttenden Tranchen als A-Anteile, die thesaurierenden als B-Anteile.

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang