Werbung
Meldungen 25.02.2015

Cleanventure AG: Projektkooperation

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Hamburg - Die RuppEnergy GmbH, eine Beteiligung der Cleanventure AG (ISIN: DE000A1YCNN8, WKN A1YCNN), einer börsennotierten Holdinggesellschaft, die in verschiedene mittelständische Unternehmen mit dem Schwerpunkt Energieeffizienz investiert, gibt bekannt, dass sie eine Projektkooperation mit der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg zum Thema "E|Home-Center Wohnen von morgen" eingeht. Dabei umfasst die Kooperation Entwicklung und Umsetzung im Bereich der Energienutzung für privates Wohnen.

Die RuppEnergy GmbH ist operativ in den Bereichen Smart Metering und Big Data für industrielle Kunden tätig. Im Rahmen des dreijährigen Kooperationsprojektes werden vorhandene Lösungen, die bereits erfolgreich von RuppEnergy in Industrie und Gewerbe eingesetzt werden, für den Wohnbereich angepasst. Die Universität hat vom Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft den Auftrag erhalten, nachhaltige Technologien und Methoden für das ressourcenschonende und intelligente Wohnen zu erforschen. In Musterwohnungen werden Energiesparmaßnahmen implementiert, die den Wohnkomfort steigern und gleichzeitig zur Verringerung der Stromkosten führen.

Charles Habermann, Vorstand der Cleanventure AG, beschreibt das Potenzial der Kooperation wie folgt: "Nach dem Einstig in das 'Internet of Things', also die intelligente Vernetzung von Produktionsmaschinen, und erfolgreicher Umsetzung im Bereich Energie-Effizienz-Optimierung in Industrie und Gewerbe freuen wir uns, dass RuppEnergy den nächsten logischen Schritt geht und mit Unterstützung der renommierten Universität Erlangen-Nürnberg sein vorhandenes Produkt für das zukunftsträchtige End-Consumer-Segment optimiert. Zukünftig werden Produkte der RuppEnergy in Verbindung mit flexiblen Stromtarifen für Privathaushalte zu erheblichen Energiekosteneinsparungen bei gleichzeitig hohem Komfortniveau sorgen. Die Kooperation mit der Universität Erlangen-Nürnberg belegt die positive Entwicklung und die Innovationsstärke der RuppEnergy GmbH."


Über die Cleanventure AG

Die Cleanventure AG ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft, die in Unternehmen mit dem Schwerpunkt Energieeffizienz investiert. Investitionsziele sind innovative Unternehmen, deren Produkte oder Dienstleistungen aus der Cleantech-Branche richtungsweisend sind und die zu den Technologieführern in den Bereichen regenerative Energieerzeugung und Energiespeichertechnik zählen.
Die Aktie der Cleanventure AG ist unter der WKN A1YCNN (ISIN DE000A1YCNN8) an den Wertpapierbörsen in Stuttgart und München gelistet.


Kontakt für Rückfragen:
Hillermann Consulting
Christian Hillermann / Jan H. Pahl
Investor Relations für die Cleanventure AG
Poststraße 14-16
20354 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 3202791-0
ir@cleanventure.de

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang