Werbung
Meldungen 07.02.2017

JA Solar erhält Käuferkreditversicherung für Export nach Brasilien

JA Solar hat eine sogenannte Käuferkreditversicherung erhalten und kann damit Photovoltaik-Module für ein Projekt in Brasilien exportieren. Wir veröffentlichen die Mitteilung des Solarmodul-Herstellers aus China dazu im Wortlaut.
 
Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.


Mit der erstmaligen Bereitstellung einer Käuferkreditversicherung durch SINOSURE an einen PV-Hersteller kann JA Solar das Erreichen eines Meilensteins bekannt geben

PEKING /PRNewswire/ -- JA Solar Holdings Co., Ltd. (Nasdaq: JASO) („JA Solar"), einer der weltweit größten Hersteller für hochleistungsfähige Solarstromprodukte, gab heute bekannt, dass die China Export & Credit Insurance Corporation („SINOSURE") eine Versicherung für den Käuferkredit zur Absicherung des Exports von JA-Solar-Modulen mit einer Gesamtleistung von rund 300 MW für ein PV-Projekt, das vom multinationalen Energieunternehmen ENEL S.p.A. („ENEL") in Brasilien entwickelt wurde, bereitgestellt hat. Der besicherte Betrag belief sich auf insgesamt 145 Millionen US-Dollar.

Die Bank of China und die Banco Santander finanzierten den Kauf der Solarmodule, während ENEL eine Kreditgarantie bereitstellte und SINOSURE die Absicherung des Käuferkredits für das Exportgeschäft anbot.

Herr Jian Xie, Präsident von JA Solar, sagte dazu: „Diese Transaktion zeigt, dass die Finanzwirtschaft die Qualität und die Verlässlichkeit von JA-Modulen anerkennt und dass man dort sehr zuversichtlich ist, wenn es um die Bereitstellung von großen Geldbeträgen für Projekte geht, die durch JA vorangetrieben werden. Dieser Geschäftsabschluss steht stellvertretend für einen wichtigen Meilenstein bei der Entwicklung von Solar-Projekten in aufstrebenden Märkten, weil es sich hierbei um ein Finanzstrukturmodell handelt, das den Kapitalaufwand verringern und die Geschwindigkeit bei der Entwicklung erhöhen kann. Wir freuen uns darauf, erleben zu dürfen, wie dieses Finanzierungsmodell Unterstützung beim weiteren Ausbau der Solartechnologie in Brasilien und weiteren aufstrebenden Märkten leistet."

 
KONTAKT: Erica Hu, +86-21-60955888/60955999, sales@jasolar.com, market@jasolar.com

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang