Werbung
Meldungen 10.06.2017

Osram übernimmt kalifornischen LED-Anbieter LED Engin Inc.

Die Osram Licht AG aus München hat einen US-amerikanischen Hersteller von LED-Spezialleuchtmitteln übernommen. Osram ist eine ECOreporter-Favoritenaktie  in der Kategorie der nachhaltigen Mittelklasse-Aktien.  Hier finden Sie unser Porträt zur Osram-Aktie.  Lesen Sie unten die Mitteilung des Unternehmens im Wortlaut.

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Osram übernimmt die US-amerikanische LED Engin Inc. mit Sitz in San Jose, Kalifornien. Das Unternehmen mit rund 30 Mitarbeitern erzielt etwa zehn Millionen US-Dollar Jahresumsatz. LED Engin ist spezialisiert auf sehr helle und kompakte Beleuchtungslösungen für eine Vielzahl von Spezialmärkten. Das Anwendungsspektrum reicht von der Entertainment-Branche über UV- und Pflanzenbeleuchtung bis hin zu regelbaren Farbtemperaturen (Tunable White) und Licht für medizinische Anwendungen. In seinen Produkten verwendet LED Engin überwiegend LED-Chips von Osram Opto Semiconductors. „LED Engin wird uns neue Wege eröffnen, unseren Kunden maßgeschneiderte Lösungen in der Spezialbeleuchtung anzubieten. Die Produkte sind für den Einsatz in einer Vielzahl von Spezialapplikationen geeignet und ergänzen daher unser Technologie-Portfolio perfekt“, sagte Hans-Joachim Schwabe, CEO der Business Unit Specialty Lighting (SP) von Osram.

LED Engin wird im Spezialbeleuchtungsbereich "Professional and Industrial Applications" der Business Unit Specialty Lighting angesiedelt. Die Produkte von LED Engin kommen dort zum Einsatz, wo kräftige, kompakte LED-Lichtquellen oder speziell maßgeschneiderte LED gefragt sind, beispielsweise zur Beleuchtung von Restaurants, Ladengeschäften, Museen und Galerien. Zudem liefert das Unternehmen Lichtlösungen für Gewächshäuser und leistungsstarke UV-LED für den Einsatz in industriellen Anwendungen im Bereich Druck, Behandlung und Zahntechnik. Im Bereich Entertainment ergänzt LED Engin die Wertschöpfungskette zusammen mit ClayPaky und ADB, den Osram-Spezialisten für die Beleuchtung von Konzerten, Events, Theatern und TV-Studios.

"Wir freuen uns, zu Osram zu gehören und unser Produktportfolio und unsere Kundenreichweite auszubauen. Gleichzeitig können wir unsere bisherigen Kunden mit zusätzlichen Ressourcen bedienen", sagte David Tahmassebi, Geschäftsführer von LED Engin.


ÜBER OSRAM

OSRAM, mit Hauptsitz in München, ist ein weltweit führender Lichthersteller mit einer rund 100-jährigen Geschichte. Das Produktportfolio beinhaltet High-Tech-Anwendungen auf der Basis halbleiterbasierter Technologien wie Infrarot oder Laser. Die Produkte kommen in verschiedensten Anwendungen von Virtual Reality über autonomes Fahren oder Handys bis hin zu vernetzten intelligenten Beleuchtungslösungen in Gebäuden und Städten zum Einsatz. Im Bereich Fahrzeug-Lichttechnik ist das Unternehmen globaler Technologie- und Marktführer. OSRAM beschäftigte Ende des Geschäftsjahres 2016 (per 30. September) in den fortgeführten Geschäftsbereichen (ohne Ledvance) weltweit rund 24.600 Mitarbeiter und erzielte in diesem Geschäftsjahr einen Umsatz von knapp 3,8 Milliarden Euro. Das Unternehmen ist an den Börsen in Frankfurt am Main und München notiert unter der WKN: LED 400 (Börsenkürzel: OSR). Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.osram.de.

 
ÜBER LED ENGIN

Die LED Engin Inc. mit Sitz im kalifornischen Silicon Valley entwickelt, produziert und vertreibt hochwertige LEDs, optische Komponenten und Lichtquellenmodule in einzigartigen, lichtstarken und kompakten Gehäusen (sog. Multi-Die-Packages), die in einer Vielzahl von Anwendungen zum Einsatz kommen. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.ledengin.com.

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang