Werbung
Meldungen 28.07.2017

Washtec AG: Halbjahresumsatz und -ergebnis kräftig gesteigert

WashTec hat im ersten Halbjahr Umsatz und Gewinn deutlich verbessert. Wir veröffentlichen die Mitteilung der Autowaschanlagen-Expertin dazu im Wortlaut. WashTec ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie  aus der Riege aussichtsreicher Mittelklasse-Aktien.

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

- Umsatz wächst um 24,1% auf Mio. EUR 209,9 (Vorjahr: Mio. EUR 169,2)
- EBIT steigt um 61,3% auf Mio. EUR 25,0 (Vorjahr: Mio. EUR 15,5)
- Europa und Nordamerika tragen zum Wachstum bei
- Weiterhin sehr positiver Ausblick für das Gesamtjahr: Umsatzerwartung Gesamtjahr mindestens Mio. EUR 420 bei mindestens 12 % EBIT-Rendite

Augsburg, 28. Juli 2017 - Der Halbjahresumsatz der WashTec-Gruppe - dem führenden Anbieter von innovativen Lösungen rund um die Fahrzeugwäsche weltweit - lag nach dem zweiten Quartal (Q2 2017: Mio. EUR 108,6; Vorjahr: Mio. EUR 92,4) mit Mio. EUR 209,9 um Mio. EUR 40,7 bzw. 24,1% über dem Umsatz der Vorjahresperiode (Mio. EUR 169,2). Dies resultiert aus der anhaltend positiven Entwicklung in Europa (+18,6 % bzw. Mio. EUR 25,8) und dem weiterhin starken Umsatzwachstum in Nordamerika (+75,4 % bzw. Mio. EUR 18,7). Der Zuwachs in Nordamerika begründet sich durch die Entwicklung im Großkundengeschäft. Die Umsatzsteigerung im zweiten Quartal lag bei 17,5 %. Besonders getrieben wurde die Entwicklung vom Bereich Maschinen und Service (+25,3%), aber auch alle anderen Bereiche entwickelten sich positiv (Chemie +17,2%, Betreibergeschäft +17,7%).

Das EBIT verbesserte sich bei gleichzeitigen Investitionen in weiteres Wachstum um 61,3 % auf Mio. EUR 25,0 (Vorjahr: Mio. EUR 15,5). In Deutschland werden bis Ende des Jahres die lokalen Vertriebs- und Serviceniederlassungen aufgelöst und am Hauptsitz der Gesellschaft in Augsburg konzentriert. Mit dieser Maßnahme werden Prozesse bereinigt und optimiert, um so unsere Kunden noch besser und flexibler bedienen zu können. Das Ergebnis im zweiten Quartal wurde u. a. deshalb durch Sondereffekte belastet. Die EBIT Rendite per Juni lag bei 11,9% (Vorjahr 9,2%).

Die Bilanzstruktur von WashTec ist unverändert solide. Die Eigenkapitalquote verringerte sich aufgrund der Dividendenausschüttung in Höhe von Mio. 28,1 EUR gegenüber dem Jahresende 2016 von 40,1% auf 33,0%. Der Netto-Cashflow sank im ersten Halbjahr auf Mio. EUR 7,5 (Vorjahr: Mio. EUR 16,1). Dabei ist zu beachten, dass in diesem Jahr hohe Steuerzahlungen auf die Ergebnisse der Vorjahre geleistet wurden, während im Vorjahr eine Kapitalertragsteuer-Erstattung enthalten ist. Bereinigt um diese Sondereffekte stieg der Mittelzufluss aus operativer Geschäftstätigkeit um 12,2% bzw. Mio. 1,8 EUR.

Ausblick für 2017: Umsatzwachstum auf mindestens Mio. EUR 420 bei mindestens 12% EBIT-Rendite

Nach dem starken ersten Halbjahr und der weiterhin positiven Entwicklung des Auftragseingangs geht die Gesellschaft von einer anhaltend positiven Entwicklung für das Gesamtjahr 2017 aus. Sie strebt einen Umsatz von nunmehr mindestens Mio. EUR 420 bei einer EBIT-Rendite von mindestens 12% an.

Allgemeiner Risikohinweis

Die im Geschäftsbericht 2016 enthaltene Prognose der übrigen definierten Kennzahlen gilt fort. Eine Prognose für 2017 ist mit Unsicherheiten versehen, die einen erheblichen Einfluss auf die prognostizierte Umsatz- und Ergebnisentwicklung haben können.

Den vollständigen Halbjahresbericht und weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter: www.washtec.de.

Über WashTec:

Die WashTec-Gruppe mit Sitz in Augsburg, Deutschland, ist der führende Anbieter von innovativen Lösungen rund um die Fahrzeugwäsche weltweit. Insgesamt beschäftigt WashTec über 1.700 Mitarbeiter und ist mit eigenen Tochtergesellschaften in allen wesentlichen Märkten in Europa, Nordamerika sowie China und Australien präsent. Darüber hinaus verfügt WashTec über ein breites Netz von selbständigen Vertriebspartnern und ist so insgesamt in rund 70 Ländern der Welt vertreten.

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang