Sie erhalten diesen Newsletter durch Ihre Anmeldung bei ECOreporter.de.
Sollte der Newsletter nicht korrekt bei Ihnen angezeigt werden, klicken Sie hier.

 
ECOREPORTER.DE-NEWSLETTER 1549 / 2017
(ISSN 1620-1294)
 

Liebe ECOreporter.de-Leserinnen und -Leser,

bis zu 6,25 Prozent Zinsen bietet ein Nachrangdarlehen der Ranft-Gruppe. Mit dem Geld der Anleger werden Erneuerbare-Energie-Kraftwerke finanziert. Wir haben das Angebot unter die Lupe genommen. (16.8.)

Nach einem schwachen Quartal von Vestas hat auch die Wind-Aktie an Wert verloren: Wie sind ihre langfristigen Perspektiven? (17.8.)

Kursrutsch und Gewinnrückgang bei Geberit: Bleibt das Unternehmen eine ECOreporter-Favoriten-Aktie? (17.8.)

Der Umsatz von Meyer Burger Technology ist im ersten Halbjahr gesunken. Ist die Aktie trotzdem ein Kauf? (16.8.)

Wasserkraftwerk der Ranft ProjektPartner GmbH in Italien: Die Ranft-Gruppe will bei Anlegern Kapital für weitere Erneuerbare-Energie-Projekte einsammeln. / Foto: Unternehmen
Der Schwerpunkt von Vestas Wind Systems verlagert sich deutlich hin zum Service-Geschäft. Im Bild ein Windrad aus der Produktion des dänischen Konzerns. / Foto: Unternehmen
Hauptsitz von Meyer Burger in Thun (Schweiz): Die Zahlen für das erste Halbjahr sind durchwachsen. Wie geht es mit dem Solarausrüster weiter? / Foto: Meyer Burger Technology AG
 
 

Vorteile des ECOreporter.de-Online-Zugangs

Nur mit einem Online-Zugang haben Sie stets Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de. Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Hier Abonnent werden und
eine interessante Prämie sichern!

 
 

Freie Artikel

17.08.2017 Geberit AG: Halbjahresbericht zum 30. Juni 2017
17.08.2017 Mayr-Melnhof Karton AG: Zahlen 1. Halbjahr 2017
17.08.2017 Best Water Technology (BWT) AG: Ausschluss der übrigen Aktionäre
17.08.2017 Coloplast: Q3 result
17.08.2017 SFC Energy AG: Zahlen 1. Halbjahr 2017
16.08.2017 Deutsche EuroShop mit deutlicher Ergebnissteigerung im 1. Halbjahr 2017
16.08.2017 Pattern Energy: Acquisition of 51% of 179 MW Meikle Wind Power Facility
16.08.2017 Kadant: Acquisition of Unaflex completed
16.08.2017 M.A.X. Automation AG: Barkapitalerhöhung
 

Jetzt das neue ECOreporter-Testmagazin bestellen! Anzeige

Faires Gold: Kaum teurer, viel sauberer ++ Die richtige Bank: Vergleich ethischer und grüner Finanzhäuser ++ Unsere Favoriten-Aktien: Bis zu 125 % Kurszuwachs in 16 Monaten ++ Ökofonds: 96 % Plus - sechs ambitionierte Aktienfonds ++ Geld für die Welt: Mikrofinanzfonds im Vergleichstest ++ Interview: Professorin Claudia Kemfert attackiert das Kohle-Imperium ++ u.v.m.

Jetzt das ECOreporter-Test-Magazin für nachhaltige Geldanlagen bestellen - auf Papier oder als PDF (PDF für Online-Abonnenten kostenlos!)!

 

Kostenpflichtige Beiträge

17.08.2017 Favoriten-Aktie Geberit unter Druck: Kaufen oder verkaufen?
17.08.2017 Holz-Aktie: Precious Woods AG steigert Umsatz und Gewinn
17.08.2017 Deutsche Autobauer nun tabu für Nachhaltigkeitsfonds von Erste Asset Management
17.08.2017 Schwache Quartalszahlen von Vestas: Bleibt die Wind-Aktie trotzdem aussichtsreich?
17.08.2017 Tafelsilber im Schaufenster: SolarWorld Americas steht zum Verkauf
16.08.2017 Solar-Aktie: Meyer Burger Technology ein Kauf?
16.08.2017 Solaranlage leasen: Naturstrom AG kopiert Geschäftsmodell von Vivint Solar und Sunrun
16.08.2017 Deutsche EuroShop: Konkurrenz durch Onlinehandel – Favoriten-Aktie auf dem Prüfstand
16.08.2017 Unabhängige Analyse: Nachrangdarlehen "Ranft Green Energy VI – 2017" im ECOanlagecheck
16.08.2017 Aktie von Ascent Solar rutscht in die tiefsten Tiefen des Kurskellers
16.08.2017 Vestas soll größten Windpark von Mexiko errichten
 

Die Kirchen und das liebe Geld: Anzeige

Wie sich die offiziellen Positionen der evangelischen und der katholischen Kirche bei der ethischen und nachhaltigen Geldanlage unterscheiden, zeigt die Gegenüberstellung „Ethisch-nachhaltige Geldanlage“. Daneben verdeutlicht sie auf einen Blick, was beiden Kirchen wichtig ist. Ein Buch für alle Menschen, die Kirche und Glauben auch bei der beruflichen oder privaten Geldanlage konkret leben wollen.

Mehr Informationen erhalten Sie hier.

 
 

Viel Vergnügen beim Lesen wünschen Ihnen

Ihre ECOreporter
 
ecoreporter.de

Herausgeber:
ECOreporter.de AG
Anschrift der Redaktion:
Semerteichstr. 60
44141 Dortmund
Telefon: 0231/477359-60
E-Mail: reporter@ecoreporter.de

Vorstand:
Jörg Weber

Aufsichtsratsvorsitzende:
Kirstin Prinz

Chefredakteur:
Jörg Weber (Verantwortlich)

Handelsregister:
Dortmund (HRB 20473)

 
Sie können Ihre Newsletter-Bestellung mitsamt aller erfassten Daten mit folgendem Link sofort löschen: Newsletter Abmeldung