ECOanlagechecks: Solarenergie-Investments

01.12.17 Unabhängige Analyse: Nachrangdarlehen Solar-Kombi 2017 - Investition in bestehende deutsche Solaranlagen

Das Anlegerkapital soll den Erwerb von mehreren Solaranlagen in Deutschland teilweise finanzieren. Die Projektgesellschaft hat bislang acht Solar-Dachanlagen gekauft, die jeweils bereits mehrere Jahre in Betrieb sind. Anleger...weiterlesen

13.10.17 Unabhängige Analyse: Wattner SunAsset 7 im Anlagecheck

Das Emissionshaus Wattner aus Köln hat mit dem Wattner SunAsset 7 ein neues Finanzprodukt für Privatanleger im Solarbereich auf den Markt gebracht. Wir haben das Nachrangdarlehen in einem unabhängigen ECOanlagecheck analysiert....weiterlesen

21.06.17 Unabhängige Analyse: Stufenzinsanleihe X von Energiekontor

Über eine neue Anleihe von Energiekontor aus Bremerhaven sollen Anleger nicht nur Wind-Projekte, sondern auch Solar-Projekte finanzieren. Der Zins steigt während der Laufzeit von 4,0 auf 5,0 Prozent pro Jahr. Ab 3.000 Euro können...weiterlesen

13.04.17 Unabhängige Analyse: Die Inhaberschuldverschreibung Kraftwerkspark III von Green City Energy

Die Kraftwerkspark III-Anleihe soll Erneuerbare-Energien-Projekte von Green City Energy in ausgewählten Ländern Europas mitfinanzieren. Die Emittentin hat bereits Windparks in Deutschland, Wasserkraftwerke in Italien und ein...weiterlesen

23.12.16 Unabhängige Analyse: Nachrangdarlehen 7x7 Energiezins I. der 7x7 Energiewerte Deutschland I. GmbH & Co. KG

Die 7x7 Energiewerte Deutschland I. GmbH & Co. KG aus Bonn betreibt unter anderem einen Solarpark und will in weitere Solarprojekte investieren. Einen Teil des dafür erforderlichen Kapitals will sie über das Nachrangdarlehen...weiterlesen

25.11.16 Unabhängige Analyse: Solar Sprint Festzins IV – das Nachrangdarlehen der te Solar Sprint IV

Solaranlagen insbesondere auf Wohnhäusern errichten, die Anlagen an die Hauseigentümer vermieten und dann die Mietforderungen im Paket an Großinvestoren verkaufen: Das ist das Geschäftskonzept der te Solar Sprint IV GmbH &...weiterlesen

23.11.16 Unabhängige Analyse: Zweibach Umweltzins – Nachrangdarlehen der Zweibach Umweltzins GmbH & Co. KG im ECOanlagecheck

Drei Windenergieanlagen und eine Freiflächen-Solaranlage in Rheinland-Pfalz, die bereits in Betrieb sind: Das sind die Projekte des Zweibach Umweltzins. Bei dem Angebot handelt es sich um ein Nachrangdarlehen. Der Zins steigt...weiterlesen

08.04.16 Unabhängige Analyse: M&M Invest GmbH - Stille Gesellschaftsbeteiligung, Genussrechtsbeteiligung, Anleihekapital und Nachrangdarlehen im ECOanlagecheck

Die M&M Invest GmbH aus Bayern bietet Genussrechte, stille Beteiligungen, Nachrangdarlehen und eine Anleihe an. Das eingeworbenen Kapital möchte das Unternehmen überwiegend in Solarprojekte und in ökologische Landwirtschaft...weiterlesen

01.03.16 Unabhängige Analyse: Solarpark Nienburg der BadenInvest Consulting GmbH

Private Investoren können für ca. 50.000 Euro einen Teil des Solarparks Nienburg erwerben. Der Käufer wird unmittelbarer Eigentümer seines Teils der Solaranlage. Der ECOanlagecheck analysiert das Angebot. Initiatorin des...weiterlesen

23.02.16 Unabhängige Analyse: Die Solar-Beteiligung 7x7 Bürgerenergie I. im ECOanlagecheck

Eine Direktbeteiligung an deutschen Photovoltaikanlagen bietet die facesso GmbH an. Die Renditeprognose für die Beteiligung an der 7x7 Bürgerenergie I. GmbH & Co. KG beträgt 4,6 Prozent pro Jahr. Anleger können ab 5.000 Euro...weiterlesen

18.12.15 Unabhängige Analyse: Solar Sprint Festzins III – das Nachrangdarlehen der te Solar Sprint III

Die UDI aus Nürnberg vertreibt das Nachrangdarlehen der te Solar Sprint III GmbH & Co. KG. Hier fließt das Kapital in Photovoltaikanlagen auf Wohnhäusern. Die Verzinsung beträgt je nach Lauzeit des Investments zwischen 4,0...weiterlesen

15.12.15 Unabhängige Analyse: Genossenschaftsanteil der Vereinten Energiegenossenschaft eG

Die Vereinte Energiegenossenschaft aus Hamburg möchte die Bereichen Erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Energiespeicher vereinen. Sie hat bislang in drei Solaranlagen, drei Blockheizkraftwerke und eine Windenergieanlage...weiterlesen

25.11.15 Unabhängige Analyse: Solaranleihe „a|S Dritter Impact Bond Photovoltaik-Portfolio 15/20 A“ der a|S Kraftwerke 3. GmbH & Co. KG im ECOanlagecheck

Anleger investieren über die Anleihe der a|S Kraftwerke 3. GmbH & Co. KG voraussichtlich hauptsächlich in neu zu errichtende Solarparks in Deutschland.  Die Emittentin der Anleihe ist ein Gemeinschaftsunternehmen der...weiterlesen

16.10.15 Unabhängige Analyse: Zukunftsenergie Deutschland 4 von Neitzel & Cie.

Das Emissionshaus Neitzel & Cie. aus Hamburg bietet mit „Zukunftsenergie Deutschland 4“ eine geschlossene Beteiligung an Solaranlagen und an Blockheizkraftwerken an. Anleger können sich ab 20.000 Euro plus fünf Prozent Agio...weiterlesen

08.09.15 Unabhängige Analyse: Solar Japan 1 – ein geschlossene Solar-AIF im ECOanlagecheck

Das Investment in japanische Solarparks ermöglicht der erste Alternative Investmentfonds (AIF) von hep capital aus Heilbronn. Der Fonds setzt auf Projekte bei Osaka. Pro Jahr sollen 5,7 Prozent Rendite anfallen. Wie ist es um den...weiterlesen

26.08.15 Unabhängige Analyse: Solar Sprint Festzins II im ECOanlagecheck

Bis zu 6,0 Prozent feste Zinsen bei nur drei Jahren Laufzeit. Das stellt das neue Nachrangdarlehen Solar Sprint Festzins II Anlegern in Aussicht. Solaranlagen auf Wohnhäusern errichten, diese an die Hauseigentümer vermieten und...weiterlesen

28.04.15 Unabhängige Analyse: die Anleihe Longsol Amerika Solar-Festzins der Longsol Partners GmbH

Solarprojekte in Nord-, Mittel- und Südamerika will die Longsol-Gruppe kaufen. Anleger können sich an dem Vorhaben über eine Anleihe der in Berlin ansässigen Longsol Partners GmbH beteiligen. Die Anleihe läuft mehr als zehn Jahre...weiterlesen

10.04.15 Unabhängige Analyse: Nachrangdarlehen Wattner SunAsset 5

Ein Solar-Investment ohne Entwicklungs- und Fertigstellungsrisiken bietet das Nachrangdarlehen Wattner SunAsset 5. Darüber können Anleger in deutsche Solarkraftwerke investieren, die bereits am Netz sind. In Frage kommen...weiterlesen

26.03.15 Unabhängige Analyse: Die Solaranleihe „a|S Impact Bond Photovoltaik-Portfolio 15/20 A“ der a|S Kraftwerke 2. GmbH & Co. KG

Anleger investieren über die Anleihe der a|S Kraftwerke 2.  in voraussichtlich mindestens zwei bestehende Solarparks in Deutschland.  Die Emittentin der Anleihe ist ein Gemeinschaftsunternehmen der abakus...weiterlesen

11.12.14 Unabhängige Analyse: Solar Sprint Festzins I – das Nachrangdarlehen im ECOanlagecheck

Solaranlagen auf Wohnhäusern errichten, die Anlagen an die Hauseigentümer vermieten und dann die Anlagen und Mietforderungen im Gesamtpaket an Großinvestoren verkaufen: In dieses Geschäftskonzept investiert die te Solar Sprint...weiterlesen

12.08.14 Unabhängige Analyse: Projekt-Anleihe Enerparc Solarpark Walddrehna

Eine Anleihe, die der Refinanzierung eines Photovoltaikprojektes in Brandenburg dient, bietet derzeit die UmweltBank AG aus Nürnberg an. Anleger können sich ab 2.500 Euro an der Projekt-Anleihe „Enerparc Solarparc Walddrehna“...weiterlesen

28.05.14 Test: Bürgersolarpark Schandelah von IBC Solar - der geschlossene Solarfonds im unabhängigen ECOanlagecheck

Der Fonds „Bürgersolarpark Schandelah“ der bayerischen IBC Solar Invest GmbH investiert in einen Solarpark in Niedersachsen. Der Solarpark ist bereits seit Ende 2012 am Netz. Anleger können sich ab 5.000 Euro an dem Fonds...weiterlesen

04.12.13 ECOanlagecheck: Anleihen der Greement GmbH

Die Greement GmbH aus Regensburg bietet zwei Anleihen mit einer Laufzeit von 18 Jahren an. Das Geld der Anleger will sie in Photovoltaikanlagen investieren. Ein Investment ist ab 5.000 Euro möglich. Der ECOanlagecheck analysiert...weiterlesen

29.11.13 ECOanlagecheck: Genussrechte der solarcomplex AG

Die solarcomplex AG aus Singen betreibt zahlreiche Erneuerbare-Energien-Anlagen und mehrere Nahwärmenetzte im Bodenseeraum. Sie wandelt Dörfer zu „Bioenergiedörfern“ um, die sich mit Erneuerbarer Energie versorgen. Die...weiterlesen

26.10.13 ECOanlagecheck: Genussrechte der my green invest GmbH

Die my green invest GmbH aus Hamburg bietet Genussrechte an. Das eingeworbene Kapital soll laut Prospekt voraussichtlich in Projekte in den Bereichen Biogas, Blockheizkraftwerke, Biomasseanlagen, Photovoltaik und Asphaltrecycling...weiterlesen

11.10.13 ECOanlagecheck: Genussrecht „Sonne + Wind 2018“ der Murphy&Spitz Green Energy AG

Die Murphy&Spitz Green Energy AG aus Bonn betreibt derzeit mehrere Photovoltaikanlagen und eine Windkraftanlage. Sie will weiter investieren und bietet daher das Genussrecht „Sonne + Wind 2018“ an. Es läuft mindestens bis...weiterlesen

15.05.13 ECOanlagecheck: Solarenergie 3 Deutschland von Neitzel & Cie. (Update)

Seinen dritten geschlossenen Solarfonds bietet das Emissionshaus Neitzel & Cie. aus Hamburg an. Er investiert in mehrere Solaranlagen in Deutschland, die bereits am Netz sind. Ab 10.000 Euro plus fünf Prozent Agio können...weiterlesen

30.03.13 ECOanlagecheck: Geschlossener Solarfonds Deutschlandportfolio V von CFB

Ihren fünften Solarfonds hat die Commerz Real Fonds (CFB) Beteiligungsgesellschaft mbH aus Düsseldorf aufgelegt. Der Solarfonds Deutschlandportfolio V investiert in einen Solarpark mit einer Gesamtnennleistung von rund 128,4...weiterlesen

erste Seite10 Seiten zurückvorherige Seite
1 2 von2

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang