ECOanlagechecks: Windenergie-Investments

21.06.17 Unabhängige Analyse: Stufenzinsanleihe X von Energiekontor

Über eine neue Anleihe von Energiekontor aus Bremerhaven sollen Anleger nicht nur Wind-Projekte, sondern auch Solar-Projekte finanzieren. Der Zins steigt während der Laufzeit von 4,0 auf 5,0 Prozent pro Jahr. Ab 3.000 Euro können...weiterlesen

13.04.17 Unabhängige Analyse: Die Inhaberschuldverschreibung Kraftwerkspark III von Green City Energy

Die Kraftwerkspark III-Anleihe soll Erneuerbare-Energien-Projekte von Green City Energy in ausgewählten Ländern Europas mitfinanzieren. Die Emittentin hat bereits Windparks in Deutschland, Wasserkraftwerke in Italien und ein...weiterlesen

07.04.17 Unabhängige Analyse: Ökorenta Erneuerbare Energien IX – der geschlossene Alternative Investmentfonds

Ihren achten Erneuerbare-Energie-Zweitmarktfonds hat Ökorenta aus Aurich auf den Markt gebracht. Der Alternative Investmentfonds (AIF) investiert mittelbar in Erneuerbare-Energien-Anlagen, hauptsächlich in Windenergieanlagen....weiterlesen

23.11.16 Unabhängige Analyse: Zweibach Umweltzins – Nachrangdarlehen der Zweibach Umweltzins GmbH & Co. KG im ECOanlagecheck

Drei Windenergieanlagen und eine Freiflächen-Solaranlage in Rheinland-Pfalz, die bereits in Betrieb sind: Das sind die Projekte des Zweibach Umweltzins. Bei dem Angebot handelt es sich um ein Nachrangdarlehen. Der Zins steigt...weiterlesen

27.10.16 Unabhängige Analyse: die Bürgeraktie der Green City Energy

Eine neue Umwelt-Aktie ist auf dem Markt. Erstmals in der Unternehmensgeschichte bietet die Green City Energy AG in einem öffentlichen Angebot Aktien an. Das Erneuerbare-Energien-Unternehmen will mit dem neuen Aktienkapital von...weiterlesen

02.09.16 Unabhängige Analyse: Enertrag Bürgerwind – die geschlossene Windpark-Beteiligung im ECOanlagecheck

Die Enertrag EnergieInvest GmbH aus Brandenburg bietet einen bestehenden Windpark zur Beteiligung an: Die sechs Windenergieanlagen des Windparks Hoher Fläming III/IV in Brandenburg sind seit dem ersten Quartal 2015 in Betrieb....weiterlesen

03.06.16 Unabhängige Analyse: Die Prokon-Anleihe „3,5 % Schuldverschreibungen 2016/2030“ der Prokon Regenerative Energien eG

Eine 500-Millionen-Euro-Anleihe hat das Windenergieunternehmen Prokon aus Itzehoe auf den Markt gebracht. Die früheren Genussrechteinhaber von Prokon können die besicherte Anleihe ohne Zuzahlung beziehen. Alle anderen...weiterlesen

13.05.16 Unabhängige Analyse: Bürgerwind Walting – geschlossene Beteiligung der NEW Bürgerwind Walting Verwaltungs GmbH

In einen Windpark in Oberbayern investiert die NEW Bürgerwind Walting GmbH & Co. KG. Die drei Anlagen sollen bis Ende September 2016 in Betrieb gehen. Anleger können sich ab 5.000 Euro beteiligen. Ein Agio gibt es nicht. Der...weiterlesen

10.05.16 Unabhängige Analyse: Bürgerwindkraft Markt Taschendorf – geschlossene Beteiligung der Bürger und Bauern Windkraft Verwaltungs

In einen Windpark in Bayern investiert die Bürgerwindkraft Markt Taschendorf GmbH & Co. KG. Die zwei Anlagen sollen im Juni 2016 in Betrieb gehen. Anleger können sich ab 5.000 Euro beteiligen. Ein Agio gibt es nicht. Der...weiterlesen

26.04.16 Unabhängige Analyse: RE09 Windenergie Deutschland – die geschlossene Beteiligung von reconcept

Eine Windpark-Beteiligung mit dem Investitionsziel Deutschland bietet reconcept aus Hamburg an. Die Emittentin hat laut Prospekt noch keine Projekte erworben. Anleger können sich ab 10.000 Euro plus drei Prozent Agio als...weiterlesen

25.02.16 Unabhängige Analyse: RE07 Anleihe der Zukunftsenergien von reconcept

5 Prozent Zinsen pro Jahr bietet die RE07 Anleihe der Zukunftsenergien. Das Geld der Anleger soll in ein Windenergieprojekt in Sachsen und in einen Windpark in Brandenburg fließen. Ab 5.000 Euro können Anleger investieren. Es...weiterlesen

11.02.16 Unabhängige Analyse: Windenergie in Frankreich – die geschlossene Beteiligung Leonidas Associates XVIII Wind

Eine neue Windpark-Beteiligung bietet das Emissionshaus Leonidas Associates AG an. Investitionsziel ist wie bei den acht vorherigen Beteiligungsangeboten Frankreich. Anleger können sich ab 10.000 Euro plus fünf Prozent Agio als...weiterlesen

26.01.16 Unabhängige Analyse: Die StufenzinsAnleihe IX der Energiekontor Finanzanlagen IV GmbH & Co. KG

Die Bremer Windkraftspezialistin Energiekontor hat ihre bereits neunte Stufenzinsanleihe auf den Markt gebracht. Sie stellt Investoren 5,0 bis 5,5 Prozent Zinsen pro Jahr in Aussicht. Erstmals sammelt Energiekontor mit dieser...weiterlesen

15.12.15 Unabhängige Analyse: Genossenschaftsanteil der Vereinten Energiegenossenschaft eG

Die Vereinte Energiegenossenschaft aus Hamburg möchte die Bereichen Erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Energiespeicher vereinen. Sie hat bislang in drei Solaranlagen, drei Blockheizkraftwerke und eine Windenergieanlage...weiterlesen

03.12.15 Unabhängige Analyse: SL NaturInvest Stufenzins Flex II – das Nachrangdarlehen der SL NaturInvest GmbH & Co. KG im ECOanlagecheck

Die SL NaturEnergie Gruppe aus Gladbeck in Nordrhein-Westfalen projektiert und errichtet Windparks. Das Nachrangdarlehen „SL NaturInvest Stufenzins Flex II“ bietet einen während der Laufzeit von 3,0 auf 3,75 Prozent steigenden...weiterlesen

17.11.15 Unabhängige Analyse: Die Windkraftanleihe Enertrag EnergieZins 2025

Eine neue Anleihe der Windkraftspezialistin Enertrag aus Brandenburg bietet 5,25 Prozent Zinsen pro Jahr. Das Anleihekapital will sie vor allem in deutsche und französische  Windenergie-Projekte investieren. Im...weiterlesen

13.11.15 Unabhängige Analyse: Bürgerwindenergie Großbardorf-Sulzfeld – die geschlossene Beteiligung von Wust – Wind & Sonne

Die Wust – Wind & Sonne GmbH & Co. KG aus Bayern bietet eine Beteiligung an vier Windenergieanlagen an, die im Norden Bayerns errichtet werden sollen. Ab 3.000 Euro können sich Anleger an der Bürgerwindenergie...weiterlesen

03.11.15 Unabhängige Analyse: Genussrecht „Saubere Kraftwerke 5“ der Greenpeace-Tochter Planet energy

Die Greenpeace Energy-Tochter Planet energy aus Hamburg bietet mit „Saubere Kraftwerke 5“ ihr fünftes projektbezogenes Genussrecht an. Das eingeworbene Kapital wird in zwei Windparks in Deutschland investiert. Anleger können ab...weiterlesen

06.10.15 Unabhängige Analyse: Bürgerwindkraft Fuchstal – geschlossene Windpark-Beteiligung der Bürgerwindkraft Fuchstal Verwaltungs GmbH

Die Gemeinde Fuchstal in Südbayern hat eine Bürgerwindpark-Beteiligung initiiert. Die Bürgerwindkraft Fuchstal GmbH & Co. KG investiert in vier Windenergieanlagen von Enercon. Sie sollen 2016 in Betrieb gehen. Anleger können...weiterlesen

24.09.15 Unabhängige Analyse: Nachrangdarlehen „Windpark Weilrod“ der ABO Invest AG mit 4,5 Prozent Zins

Anlässlich des Kaufs des Windparks Weilrod hat ABO Invest AG aus Wiesbaden ein Nachrangdarlehen aufgelegt. Das Nachrangdarlehen soll Projektkäufe von ABO Invest finanzieren. Die Kerndaten: 4,5 Prozent Zins pro Jahr,...weiterlesen

15.09.15 Unabhängige Analyse: Direktbeteiligung Windpark Hohenzellig von Lacuna im Test

Die Lacuna AG aus Regensburg bietet ihren bislang größten Windpark zur Beteiligung an. Der Lacuna Windpark Hohenzellig investiert in acht Windenergieanlagen im Landkreis Hof in Nordbayern. Anleger können sich ab 10.000 Euro plus...weiterlesen

07.07.15 Unabhängige Analyse: SAB Wind Festzins III-2 – das Nachrangdarlehen der SAB Wind Festzins III

Die SAB WindTeam GmbH aus Itzehoe projektiert und errichtet Windparks. Das Nachrangdarlehen „SAB Wind Festzins III-2“ bietet einen während der Laufzeit von 4,0 auf 7,0 Prozent steigenden Zins. Ab 5.000 Euro können Anleger...weiterlesen

23.06.15 Unabhängige Analyse: das Nachrangdarlehen Ostwindpark Rotmainquelle im ECOanlagecheck

Über ein Nachrangdarlehen von Ostwind können Anleger in einen deutschen Windpark investieren. Der Windpark Rotmainquelle entsteht in Nordbayern. Die Beteiligung ist bereits ab 1.000 Euro möglich. Die jährliche Verzinsung beträgt...weiterlesen

22.05.15 Unabhängige Analyse: der geschlossener Windfonds Leonidas Associates XVII Wind

Einen  neuen Windfonds bietet das Emissionshaus Leonidas Associates GmbH an. Der Fonds investiert voraussichtlich in einen Windpark mit elf Anlagen in Frankreich. Anleger können sich ab 10.000 Euro plus fünf Prozent Agio an...weiterlesen

20.05.15 Unabhängige Analyse: die Jubiläums-Anleihe der Green City Energy AG

Zu ihrem zehnjährigen Jubiläum des Unternehmens startet Green City Energy eine Anleihe. Je nach Laufzeit des Investments bietet sie Anlegern 4 bzw. 5 Prozent Verzinsung pro Jahr. Mit dem Anleihekapital will das Unternehmen aus...weiterlesen

15.05.15 Unabhängige Analyse: Die StufenzinsAnleihe VIII der Energiekontor Finanzanlagen III GmbH & Co. KG

Über die StufenzinsAnleihe VIII der Bremer Energiekontor können Anleger in deutsche Windkraft investieren. Sie bietet eine Verzinsung von 5,0 Prozent und 5,5 Prozent ab dem sechsten Jahr. Wofür will Energiekontor das...weiterlesen

24.03.15 Unabhängige Analyse: Bürgerwind Berg – der geschlossene Windfonds der Bürgerwind Berg Verwaltungs GmbH

Die Beteiligung an einem deutschen Windkraftprojekt bietet der Bürgerwindfonds, den die Gemeinde Berg in Südbayern initiiert hat. Die Bürgerwind Berg GmbH & Co. KG investiert in vier Windenergieanlagen des deutsche...weiterlesen

19.03.15 Unabhängige Analyse: Direktbeteiligung „CEPP WE05 – Beppener Bruch V“ der CEPP Invest GmbH

In einen deutschen Windpark können Anleger über das Direktbeteiligungsangebot Beppener Bruch V der CEPP Invest GmbH aus Berlin investieren. Die sammelt Kapital ein für ein Projekt in Niedersachsen, das bereits seit 2013 Windstrom...weiterlesen

erste Seite10 Seiten zurückvorherige Seite
1 2 3 von3

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang