Werbung

Das sind die ECOreporter-Favoriten-Aktien

Welche der weltweit zehntausenden von Aktien ist die richtige für Sie? ECOreporter macht Ihnen die Auswahl leicht: Wir haben drei nachhaltige Aktien-Kategorien zusammengestellt – jeweils für große, mittlere und kleine nachhaltige Aktien.

Kategorie 1 – Nachhaltige Dividendenkönige: Hier finden Sie die großen Aktien mit sicheren Dividenden. Was Nachhaltigkeit angeht, muss man aber zu Kompromissen bereit sein. Zur Liste der 15 Aktien bzw. zu den ausführlichen Portraits inklusive Nachhaltigkeit, K.O.-Kriterien und Dividende kommen Sie hier!

Kategorie 2 – Mittelklasse-Aktien: Aussichtsreich und grün aber ohne Gentechnik, Atomkraft und Tierversuche – das sind unsere nachhaltigen Mittelklasse-Aktien ("Mid Caps"). Hier finden Sie die Liste dieser 15 ECOreporter-Favoriten.

Kategorie 3 – Grüne Spezialwerte: Ohne Wenn und Aber nachhaltig, dabei profitabel bis zur Dividendenzahlung: Auch unter den so genannten Small-Cap-Aktien gibt es nur wenige grüne Perlen. Hier sind unsere Favoriten.


So bauen Sie Ihr Depot mit den ECOreporter-Favoriten auf und bearbeiten es

Wir haben die Aktien-Vorauswahl für Sie getroffen – es sind nachhaltige bzw. grüne Werte, die man nicht jeden Tag kauft oder verkauft, sondern im Idealfall lange behält. Dennoch sind nicht alle Aktien zu jedem Zeitpunkt finanziell empfehlenswert. Wir beobachten unsere Favoriten durchgehend und teilen Ihnen mit, wann wir den richtigen Zeitpunkt für Kauf oder Verkauf sehen.

Nur wenn sich ein klares Kauf- oder Verkaufssignal ergibt, schreiben wir eine Nachricht dazu. So bleiben Sie mit wenig Aufwand immer aktuell informiert. Andere Nachrichten zu unseren Favoriten geben wir nicht weiter, damit Sie nicht mit Infos überflutet werden.

Kaufen? Verkaufen? Diese Meldungen sagen Ihnen, wann Sie bei einer ECOreporter-Favoriten-Aktie tätig werden sollen:

21.09.17 ECOreporter-Favoriten-Aktie Hannover Rück: Wie sollten Anleger auf den Kursrückgang wegen der Sturmschäden reagieren

Die Tropenstürme haben milliardenschwere Schäden verursacht. Die Rückversicherung Hannover Rück hat nun mitgeteilt, sie hätte für den Ersatz der Schäden durch Naturkatastrophen ein Budget von 825 Millionen Euro für 2017...weiterlesen

15.09.17 Deutsche EuroShop: Einnahmen sinken - Aktie noch ein Kauf?

Die Deutsche EuroShop AG muss sich einen geringeren Geldzufluss aus Mieteinnahmen einstellen. Zudem hat ein Analyst der Deutschen Bank das Kursziel gesenkt. Was bedeutet das für die Aktie? Markus Scheufler, Aktien-Analyst...weiterlesen

11.09.17 Hannover Rück: Verträge laufen aus - was Anleger tun sollten

Zum Ende des Jahres laufen die Versicherungsverträge zwischen dem Rückversicherer Hannover Rück und seinen Kunden aus. Denn Bestandskunden kündigen zum Jahresende ihre Verträge mit dem Versicherer, um im neuen Jahr bessere...weiterlesen

11.09.17 Cisco-Aktie stabilisiert sich - wie geht es weiter?

Der Aktienkurs der Cisco Systems Inc. hat in den vergangenen sechs Monaten an Wert verloren. Nun hat sich die Aktie auf niedrigem Kursniveau stabilisiert. Wie wird sie sich künftig entwickeln?  Der Preis der Aktie...weiterlesen

08.09.17 Aktienrückkauf bei Unibail-Rodamco - was sind die Folgen?

Das französische Immobilienunternehmen Unibail-Rodamco will bis zum 10. Oktober 2017 eigene Aktien im Volumen von 750 Millionen Euro zurückkaufen. Welche Auswirkungen hat der Aktienrückkauf für Anleger?  Schuldengrenze wird...weiterlesen

07.09.17 Deutsche EuroShop: Zukauf wirkt positiv - Aktie auf Kurs?

Die Deutsche EuroShop wächst: In diesem Jahr hat das auf Shopping-Center spezialisierte Unternehmen einen neuen Kaufvertrag unterzeichnet. Es konnte das im tschechischen Brno gelegene Einkaufszentrum Olympia erwerben. Dem Deal...weiterlesen

06.09.17 Nordex SE muss sparen - sollten Anleger investiert bleiben?

Eine rückläufige Nachfrage und stark veränderte Marktbedingungen verhageln Nordex das Geschäft: Im Kern- und Heimatmarkt Deutschland als auch in weiteren europäischen Ländern. Das Unternehmen muss die Kosten senken. Der Hamburger...weiterlesen

05.09.17 Osram-Aktie: Kein Ausbruch nach oben - wie geht es weiter?

Der Aktienkurs der Osram Licht AG hat von Anfang Januar bis Anfang Mai 2017 stark zugelegt. Der Preis der Aktie verteuerte sich in diesem Zeitraum um fast 35 Prozent: Von 49,39 Euro (2. Januar 2017) auf 66,47 Euro (5. Mai 2017)....weiterlesen

04.09.17 Nordex-Aktie: Kurs stabilisiert sich - wie lange hält der Zustand an?

Der Aktienkurs des Windkraftanlagen-Herstellers Nordex SE hat in den vergangenen zwölf Monaten stark gelitten. Der Preis der Aktie verbilligte sich um mehr als 44 Prozent. Er sank von 25,55 Euro am 5. September 2016 auf aktuell...weiterlesen

01.09.17 Gute Wachstumschancen für die Fielmann-Aktie?

Der Brillenspezialist Fielmann AG hat Zahlen für das erste Halbjahr 2017 präsentiert. Demnach konnte der Konzern aus Hamburg seinen Absatz von Brillen steigern. Umsatz und Gewinn legten ebenfalls zu. Ist die Fielmann-Aktie...weiterlesen

erste Seite10 Seiten zurückvorherige Seite
1 2 3 4 5 von14

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang