Werbung

Wachhund-Warnungen

Wachhund Pino

In der Wachhund-Rubrik berichten wir über Unternehmen und Organisationen, mit denen die Anleger sich Bauchschmerzen einhandeln können. Nicht, dass es immer um "schwarze Schafe" geht: In der Wachhund-Rubrik lesen Sie auch über Unternehmen, die zwischenzeitlich in einer Schieflage sind, aber Potenzial haben - für später. Oft aber geht es um Abzocke, Doppelmoral und falsche Versprechen, um exorbitante Vorstandsgehälter oder überzogene Vermittlungsprovisionen. Oder schlichtweg um Investments, die nicht nachhaltig sind.

Wachhund: Alle News

28.02.17 Ermittlungen gestartet: Wird es nun eng für PT Erneuerbare Energien?

Die PT Erneuerbare Energien GmbH hat zwischen 2011 und 2014 diverse Direktbeteiligungen für Privatanleger auf den Markt gebracht, darunter Fonds und Nachrangdarlehen. Wie ECOreporter.de erfuhr, gibt es derzeit bei der...weiterlesen

23.01.17 Windreich-Gründer Willi Balz und weitere Verantwortliche angeklagt

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat Anklage gegen acht Verantwortliche des Windpark-Projektierers Windreich erhoben. Unter den Angeklagten ist auch der Windreich-Gründer Willi Balz. Ihnen wird laut der Behörde neben...weiterlesen

19.01.17 Lignum Sachwert Edelholz: Insolvenzverfahren eröffnet

Im April 2016 meldete die Lignum Sachwert Edelholz AG Insolvenz an. Nun hat das zuständige Amtsgericht Charlottenburg das reguläre Insolvenzverfahren am 10. Januar eröffnet. Für die Anleger bedeutet dies, dass sie ihre...weiterlesen

19.01.17 MIFA kann sich nicht selbst sanieren – Kredite geplatzt

Wie geht es weiter mit dem insolventen Fahrradhersteller MIFA aus Sachsen-Anhalt? Offenbar ist die Zukunft des Unternehmens alles andere aus rosig: Der Versuch, die Firma in Eigenverwaltung zu sanieren, sei gescheitert, teilte...weiterlesen

13.01.17 Kanzlei verklagt German-Pellets-Gründer auf Schadenersatz

Die Kanzlei Nieding+Barth Rechtsanwaltsaktiengesellschaft hat nach eigenen Angaben insgesamt 30 Schadenersatzklagen eingereicht: gegen den German-Pellets-Geschäftsführer Peter Leibold, dessen Ehefrau und auch die zuständige...weiterlesen

23.11.16 Lignum-Serie Teil IV: Weshalb der Rettungsplan für die Edelholz-Investments scheitert

70 Millionen Euro haben rund 3.500 Anleger mit 5.000 Verträgen in den vergangenen Jahren in verschiedene Lignum-Produkte investiert*: Die Investments in Edelholz-Plantagen klagen nachhaltig, sicher und versprachen eine anständige...weiterlesen

22.11.16 Lignum-Insolvenz: Wieso erkannte niemand die Risiken der Holzinvestments? – Teil III der ECOreporter-Serie

Edelholz auf Abwegen: Wie risikoreich waren die Lignum-Holzinvestments Nobilis-Rent, NobilisPriva und NobilisVita wirklich? Hätten Anlageberater erkennen können, dass das Geschäftsmodell auf tönernen Füßen stand? Sind die...weiterlesen

09.11.16 Pleite bei Holzinvestments: Wie kam es zur Lignum-Insolvenz? Teil II der ECOreporter-Serie

Was sind die Ursachen für die Lignum-Insolvenz? ECOreporter.de berichtet in einer mehrteiligen Serie über die Hintergründe der Holzinvestment-Pleite.  Im ersten Teil haben wir unter anderem über den aktuellen Stand des...weiterlesen

04.11.16 Lignum-Insolvenz: Anlegern läuft die Zeit davon – bulgarische Plantagen in Gefahr?

Lignum ist lateinisch und bedeutet "Holz". In ebensolches investierten rund 5.000 Anleger bei der Lignum Sachwert Edelholz AG – und müssen nun um ihr Geld fürchten. Geworben hatte Lignum mit "dauerhafter Vermögens-...weiterlesen

08.06.16 Never2hot Bio-Farm bietet Direkt-Investments zu Bio-Landwirtschaft an – ein Fall für die ECOreporter-Wachhundrubrik

Bis zu 9 Prozent Zinsen pro Jahr aus biologischer Landwirtschaft in Thailand: Damit wirbt die Never2hot – Bio-Farm-Investment Co. Ltd. im Internet. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht kritisiert die...weiterlesen

25.05.16 Windreich-Insolvenz: Willi Balz kämpft weiter um Einfluss

Windreich-Geschäftsführer Willi Balz forciert sein Bemühen, die Entscheidungsgewalt über die Insolvenzmasse der Windreich GmbH zurück zu gewinnen: In einem offenen Brief an die Gläubiger der Windreich-Anleihen deutet der...weiterlesen

19.05.16 Windreich-Insolvenz: Willi Balz mischt Verfahren erneut auf

Die Windreich-Insolvenz ist um eine Kuriosität reicher: Mit einer eigenmächtigen Einladung zu einer Gläubigerversammlung hat der Windreich-Alleinvorstand Willi Balz offenbar für Unfrieden bei dem Insolvenzverwalter und den...weiterlesen

08.04.16 Nobilis, Lignum Gruppe, Lignum Sachwerte: Probleme mit der BaFin

Schlechte Nachrichten für die Berliner Lignum Sachwert Edelholz AG! Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat ihr das öffentliche Angebot von Vermögensanlagen untersagt. Betroffen sind die...weiterlesen

08.04.16 Unabhängige Analyse: M&M Invest GmbH - Stille Gesellschaftsbeteiligung, Genussrechtsbeteiligung, Anleihekapital und Nachrangdarlehen im ECOanlagecheck

Die M&M Invest GmbH aus Bayern bietet Genussrechte, stille Beteiligungen, Nachrangdarlehen und eine Anleihe an. Das eingeworbenen Kapital möchte das Unternehmen überwiegend in Solarprojekte und in ökologische Landwirtschaft...weiterlesen

18.03.16 Insolvenzverfahren der Photon Power AG läuft

Das reguläre Insolvenzverfahren der Photon Power AG läuft. Der bislang vorläufige Insolvenzverwalter Dr. Claus-Peter Kruth  führt den Aachener Solaranlagenbetreiber durch das Verfahren. Der nächste Schritt soll eine...weiterlesen

25.02.16 Photon Power schon bald im regulären Insolvenzverfahren? – Gute und schlechte Nachrichten für die Anleihe-Investoren

Allmählich lichten sich die Nebel um die Photon Power AG. Anleger, die in ihre Anleihe investiert haben, müssen um ihr Geld bangen, seit das Unternehmen Ende Dezember 2015 eine Insolvenzantrag gestellt hat. Seither sind viele...weiterlesen

13.01.16 Green-Planet-Skandal: Neuer Betrugs-Prozess gestartet

Am Landgericht Frankfurt wurde ein weiterer Prozess wegen Betruges gestartet. Einmal mehr geht es dabei um die Green Planet AG, die ECOreporter.de in der  Wachhund-Rubrik  führt. Der Angeklagte trat allerdings bei dem...weiterlesen

16.12.15 Urteil: Green Planet-Vorstand soll für viele Jahre in Haft

Wegen Betruges ist der Gründer und Vorstandschef der insolventen Green Planet AG ist zu einer langjährigen Gefängnisstrafe verurteilt worden. Das Urteil ist allerdings noch nicht das Ende des Prozesses: Der Angeklagte hat...weiterlesen

09.12.15 Nachrangdarlehen „Regenwald-Invest“ der RWI GmbH & Co. KG im ECOanlagecheck

Bei dem Nachrangdarlehen handelt es sich um ein „einzigartiges Investment, das den Regenwald retten kann“, so die Aussage der Gesellschafter der RWI GmbH & Co. KG im Vorwort der Informationsschrift zum Angebot. Anleger können...weiterlesen

24.11.15 Windreich-Anleger kritisieren ihre Vertreter im Insolvenzverfahren

Im Insolvenzverfahren der Windreich GmbH kommt Gegenwind gegen die Vertreter der Anleihegläubiger und die Insolvenzverwaltung auf. Weil  sich einige Anleger „nicht immer richtig vertreten und auf jeden Fall schlecht...weiterlesen

23.11.15 Karlshof Verwaltungs GmbH und MIW MitInWind Holding GmbH sind Geschichte - ECOreporter.de hatte vor ihren Investmentangeboten gewarnt

Die MIW MitInWind Holding GmbH aus Köln hatte vor Jahren Genussrechte, stille Beteiligungen, Nachrangdarlehen und eine Anleihe angeboten. Das Unternehmen hatte nach eigenen Angaben geplant, einen großen Windpark in Rumänien...weiterlesen

12.11.15 Seaworld verändert Orca-Shows – Tierschutz oder Kalkül?

Der US-Vergnügungsparkbetreiber Seaworld Entertainment Inc. will ab 2017 bei seinen Shows mit Orca-Walen mehr auf Tierschutz achten. Analysten und Tierschützer kritisieren den Schritt als bloße Strategieentscheidung und ...weiterlesen

22.10.15 Wasserkraftinvestments verdunstet? – Bei der Deutsche Biofonds AG sind die Schotten dicht

Über die Deutsche Biofonds AG konnten sich Anleger unter anderem  an türkischen Wasserkraftwerken beteiligen. Sie warb mit der Nachhaltigkeit der Geldanlage. Wer investierte, dem droht nun offenbar ein böses Erwachen. Das...weiterlesen

07.09.15 Teak Holz International AG unmittelbar vor der Insolvenz

Die Linzer Tropenholzspezialistin Teak Holz International steht unmittelbar vor der Insolvenz. Der Vorstand des Forstwirtschaftsunternehmens, das in Costa Rica Teakbäume züchtet, kündigte jetzt an, noch in der laufenden Woche ein...weiterlesen

02.09.15 Zahlungsausfall: Anleihe-Anleger der Teak Holz International AG warten auf ihr Geld

Die Luft wird immer dünner für die Wiener Tropenholzspezialistin Teak Holz International AG (THI): In diesen Tagen war die Rückzahlung einer millionenschweren Wandelanleihe von 2010 fällig. Diese Zahlung ist bis auf weiteres...weiterlesen

erste Seite10 Seiten zurückvorherige Seite
1 2 3 4 5 von9
Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang