19.08.17

Aktionstag Grüne Altersvorsorge am 19. September

Nachhaltige Geldanlage boomt: Sie wird auch stark von Anlegern nachgefragt, die transparent, ökologisch und ethisch fair vorsorgen wollen. Aber welche Produkte und Lösungen gibt es eigentlich bei der "grünen Rente"? Welchen neuen Marktchancen und Perspektiven bietet dieses Thema den Maklern und Versicherern? Darüber informiert der Aktionstag Grüne Altersvorsorge in Ladenburg (Baden-Württemberg) am 19. September.

Experten der Concordia, der Stuttgarter Versicherungsgruppe und der Barmenia und viele mehr informieren praxisnah über den Zukunftsmarkt. Besucher des Aktionstages sollen die Altersvorsorge "neu entdecken" – nämlich ökologisch und nachhaltig.

Veranstalter sind die MehrWert Finanzberatung GmbH aus Bamberg und das Finanz-Fachmagazin AssCompact. 

Hier können Sie sich bis zum 15. September kostenpflichtig für den Aktionstag Grüne Altersvorsorge anmelden.  Die Teilnahmegebühr beträgt 95 Euro.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x