Ascent Solar produziert Solartechnik zur Anwendung auf Gebrauchsgegenständen wie etwa Rucksäcken. Die Nachfrage dafür ist zuletzt aber stark gesunken. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Ascent Solar: Massiver Einbruch bei Umsatz und Ergebnis

Nach einer verheerenden Zwischenbilanz für das zweite Quartal hat Ascent Solar einen Verlustanstieg im ersten Halbjahr verzeichnet.

Ascent Solar, Dünnschichtphotovoltaikspezialistin aus dem US-Bundesstaat Colorado, meldete für das zweite Quartal einen Umsatzeinbruch gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 2,23 Millionen Dollar auf nur noch 255.000 Dollar. Der Nettoverlust erhöhte sich von 6,93 Millionen auf 7,14 Millionen Dollar.

Die Unternehmensführung erklärte diesen Einbruch mit einer Reihe von Faktoren: Unter anderem habe ein Großkunde die Unternehmensführung und damit auch die Einkaufsstrategie gewechselt, was zu einem erheblichen Einnahmeverlust geführt habe. Darüber hinaus sei die Aufnahme von frischem Kapital dadurch erschwert worden, dass die Aktie des Solarunternehmens die Nasdaq verlassen musste und nur noch im Direkthandel verfügbar ist.

Im ersten Halbjahr ist der Umsatz von Ascent Solar um fast zwei Drittel auf 966 Millionen Dolar geschrumpft. Der Nettoverlust erhöhte sich gegenüber den ersten sechs Monaten von 2015 von 13,85 Millionen auf 14,64 Millionen Dollar.

Ascent Solar Inc.: ISIN US0436353090 / WKN A12ATN
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x