Pilotanlage mit bifazialen Solarmodulen in Losheim. / Foto: Ökostrom Saar

15.03.19 Meldungen , Anleihen / AIF

Genossenschaft Solverde will innovativen Solarpark bauen

In den meisten Solarparks werden Solarmodule mit einem Neigungswinkel um die 30 Prozent nach Süden ausgerichtet. Beim Solarpark Donaueschingen Aasen ist das anders: Die Solarmodule werden senkrecht aufgestellt, nach Osten bzw. Westen ausgerichtet und können nicht nur auf einer, sondern auf beiden Modulseiten Strom produzieren. Zur Finanzierung des Solarprojektes bietet die Solverde Bürgerkraftwerke Energiegenossenschaft eG Nachrangdarlehen ab 1.000 Euro an.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x