Linde ist Weltmarktführer für Industriegase. / Foto: Unternehmen

  Aktientipps, Aktien-Favoriten

ECOreporter-Favoriten-Aktie: Linde steigt beim Wasserstoff-Spezialisten ITM Power ein

Der Gase-Hersteller Linde setzt auf grünen Wasserstoff. Mit dem britischen Unternehmen ITM Power gründet der Dax-Konzern ein Joint Venture. Zudem beteiligt sich Linde an ITM Power zu 20 Prozent.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Linde will 38 Millionen Britische Pfund (GBP) (knapp 43 Millionen Euro) in das britische Unternehmen über den Kauf von neuen ITM Power-Aktien investieren. Im Rahmen einer Aktien-Neuemission plant ITM Power, mindestens 52 Millionen GBP frisches Kapital einzusammeln. Der Ausgabepreis der neuen ITM-Aktien beträgt 0,40 GBP (etwa 0,45 Euro).

Mit dem neuen Gemeinschaftsprojekt wollen sich Linde und ITM Power auf die Lieferung von klimaneutral erzeugtem Wasserstoff für industrielle Großprojekte konzentrieren. Geplant sind Elektrolysekapazitäten von 10 Megawatt oder mehr.

ITM Power ist auf Elektrolyseanlagen spezialisiert, die Energie in Wasserstoff umwandeln. Das Unternehmen baut eigenen Angaben zufolge bereits die größte Elektrolyse-Fertigungsstätte der Welt im britischen Sheffield. Die Kapazität soll 1 Gigawatt betragen.

Linde hatte Ende August gute Zahlen für das zweite Quartal 2019 veröffentlicht und die Prognose erhöht (ECOreporter berichtete hier). Mit dem Einstieg bei ITM Power will sich Linde für die Zukunft besser aufstellen.

Aktuell steht die Linde-Aktie an der Börse Stuttgart bei 167,85 Euro (4.10., 8:45 Uhr), nahezu unverändert zum Vortag. Auf Sicht von einem Jahr ist die Linde-Aktie 14,3 Prozent im Plus.

Linde ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie aus der Reihe Dividendenkönige. Zum ausführlichen Unternehmensporträt gelangen Sie hier.

Linde plc:

Verwandte Artikel

02.09.19
 >
06.08.19
 >
25.07.19
 >
09.04.19
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x