Beim Transport von Windrotoren kommt es mitunter zu heiklen Situationen. Die Sanierung von juwi stellt das Unternehmen ebenfalls vor große Herausfdorderungen. / Quelle: juwi

19.12.14 Erneuerbare Energie , Anleihen / AIF

Erneuerbare-Energien-Projektierer juwi trotz Rettung durch MVV vor harter Sanierung – werden auch Anleger zur Kasse gebeten?

Die juwi Gruppe aus Wörrestadt hat bei Anlegern viel Geld eingesammelt, um Erneuerbare-Energien-Projektierer zu finanzieren. Etwa über Windfonds wie die juwi Family & Friends 1 GmbH & Co. KG, die Anleihe juwi RegioEnergie I Festzins und das Nachrangdarlehen juwi Bauzins Deutschland 1. Über die GLS Bank waren auch Genussscheine der juwi renewable IPP GmbH & Co. KG vertrieben worden. Was bedeutet es für die Investoren, dass das kriselnde Unternehmen jetzt vom Energiekonzern MVV AG gerettet wird? Wird sich das Rettungskonzept für juwi auf sie auswirken? Wurden in der Vergangenheit die versprochenen Zinszahlungen geleistet? ECOreporter.de hat bei dem Unternehmen nachgefragt.  Hier (Link entfernt)  gelangen Sie zu unserem Bericht über die Antworten der juwi Gruppe.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x