Die Aktie von First Solar zählte mit 70 Prozent Wertzuwachs zu den besten Solaraktien in 2015. Seit dem Jahreswechsel hat sie sich um rund zehn Prozent verbilligt. ECOreporter.de beleuchtet die Wachstumschancen des Konzerns und bewertet das Kurspotential der Aktie. Im Bild: Montagearbeiten an einem Photovoltaikprojekt von First Solar. / Foto: Unternehmen

20.01.16 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Erneute Kurseinbrüche an den Börsen bieten Chancen für Schnäppchenjäger – was für die Aktie von First Solar spricht

Heute sind die Aktienkurse an den großen Börsen erneut stark unter Druck geraten. Das eröffnet risikobereiten Anlegern die Gelegenheit, aussichtsreiche Aktien vergleichsweise günstig zu erwerben. Eine solche ist die Aktie von First Solar aus den USA, einem der größten Photovoltaikkonzerne der Welt. Sie hat in 2015 rund 70 Prozent an Wert gewonnen (lesen Sie darüber mehr in unserem  Jahresrückblick Solaraktien). Obwohl First Solar jetzt einen großen Erfolg im Geschäft mit Solarparks erzielt hat, sackte die Solaraktie heute stark ab. Dabei spricht vieles für das Investment in die Aktie von First Solar. Lesen Sie dazu unseren  Aktientipp (Link entfernt).

First Solar Inc: ISIN US3364331070 / WKN A0LEKM

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x