31.03.17 Nachhaltige Aktien , Meldungen

First Solar verkauft großen US-Solarpark

First Solar, einer der größten Solar-Projektierer weltweit, hat ein großes Solarkraftwerk im US-Bundesstaat Nevada verkauft. Wie der Konzern mitteilte, wurde das 250-Megawatt-Projekt an den Schweizer Asset Manager Capital Dynamics AG veräußert.

Weiterhin werde First Solar das "Moapa Southern Paiute" Solarprojekt in Clark County für Capital Dynamics betreiben und warten, teilte das Unternehmen aus Arizona mit. Details zum Verkaufspreis nannte es nicht. First Solar hatte die Photovoltaikanlage entwickelt, errichtet und Mitte März in Betrieb genommen.

Das Moapa-Projekt ist die erste Solaranlage, die in einem Indianerreservat errichtet wurde (wir berichteten).  Mit dem Strom können etwa 110.000 Haushalte im knapp 50 Kilometer entfernten Los Angeles versorgt werden. Der Stromabnahmetarif mit dem Versorger Los Angeles Department of Water and Power ist für 25 Jahre festgeschrieben.

Der Investmentbanking-Konzern Goldman Sachs Group und der Mischkonzern General Electric halten ebenfalls kleine Anteile an dem Solarkraftwerk, wie First Solar mitteilte.

First Solar Inc: ISIN US3364331070 / WKN A0LEKM
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x