Konzernzentrale von Fresenius in Bad Homburg: Der deutsche Medizinkonzern ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie. / Foto: Fresenius

04.08.17 Aktientipps , Aktien-Favoriten

Fresenius wächst im ersten Halbjahr: Signal zum Einstieg bei der Aktie?

Fresenius hat Halbjahreszahlen vorgelegt und demnach ein Wachstum erzielt. Was spricht für die Aktie des nachhaltigen Dividendenkönigs?


Der Medizin- und Gesundheitskonzern hat gute Zahlen für das erste Halbjahr präsentiert. Alle wichtigen Unternehmenskennzahlen legten dabei im zweistelligen Bereich zu. Der Umsatz stieg im Vergleich zum ersten Halbjahr des Vorjahres um 19 Prozent auf 16,9 Milliarden Euro. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) legte um 20 Prozent auf 2,4 Milliarden Euro zu. Das Konzernergebnis verbesserte sich sogar um 24 Prozent auf 916 Millionen Euro.

Konzernausblick für das zweite Halbjahr bestätigt

Der Vorstand betonte die Fortsetzung der ausgezeichneten Geschäftsentwicklung zum Jahresauftakt. Er sieht das Unternehmen auf einem guten Weg, die gesteckten Ziele für das gesamte Geschäftsjahr zu erreichen. Vor allem die kräftigen Zuwächse bei Umsatz und Gewinn bestätigten demnach die bisherige Strategie.

Für das Gesamtgeschäftsjahr soll der Umsatz zwischen 15 und 17 Prozent, das Ergebnis zwischen 19 und 21 Prozent zulegen.

Integration von Quirónsalud läuft planmäßig

Die Intergration von Quirónsalud, der größten spanischen Krankenhausgruppe, verläuft den Angaben zufolge bisher planmäßig. Quirónsalud wurde 2016 von Fresenius Helios, der Krankenhaussparte von Fresenius, für etwa 5,8 Milliarden Euro übernommen.

Fazit: Aktie halten und in Schwächephasen Anteile aufstocken

ECOreporter hält an der Fresenius-Aktie fest. Anleger sollten ihre Anteile halten, in Schwächephasen kann die Position aufgestockt werden. Der Anlagehorizont ist langfristig ausgelegt.  Lesen Sie dazu auch unseren Aktientipp von Mai 2017, in dem wir die Chancen aber auch Risiken der Aktie detailliert dargelegt haben. 

Die Fresenius-Aktie notiert derzeit im Xetra-Handel bei 69,50 Euro. Die aktuelle Dividendenrendite beträgt 1 Prozent. Fresenius ist ein  nachhaltiger Dividendenkönig (Link entfernt)  aus der Reihe der  ECOreporter-Favoriten-Aktien. (Link entfernt) 

Fresenius SE: ISIN DE0005785604 / WKN 578560

Mehr über das Unternehmen erfahren Sie auch in unserem Porträt. (Link entfernt)  
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x