11.08.16 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Öko-Aktie TerraForm Power: Geschäftsentwicklung weiter unklar

TerraForm Power, Betreiber von Solar- und Windparks in den USA, kann weiterhin keine offiziellen Geschäftszahlen vorlegen. Die seit Sommer 2015 eigenständig börsennotierte Tochtergesellschaft des Ökostromriesen SunEdison erklärte dies in einer Mitteilung an die US-Börsenaufsicht. SunEdison steht seit April unter Gläubigerschutz und hat nach eigenen Angaben mit erheblichen technischen Problemen bei der Erhebung der Geschäftszahlen zu kämpfen. Davon ist auch TerraForm Power betroffen.

TerraForm Power hatte immerhin vor zwei Wochen vorläufige Zahlen für das erste Quartal 2016 veröffentlicht und damit einen ersten Einblick in die Geschäftsentwicklung gegeben. Demnach erwirtschaftete der Solar- und Windparkbetreiber einen Nettoverlust von 32 bis 46 Millionen US-Dollar (wir haben darüber  berichtet).

Einen offiziellen Finanzbericht hat TerraForm Power zuletzt für das dritte Quartal 2015 veröffentlicht. Wie das Unternehmen mitteilt, ist es weiterhin außerstande, die Bilanz für das Gesamtjahr 2015 sowie die offiziellen Zwischenbilanz für das erste Quartal sowie Zahlen für das zweite Quartal 2016 vorzulegen.

TerraForm Power Inc.: ISIN US88104R1005 / WKN A117M7
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x