11.08.17 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Real Goods Solar (RGS) Energy rutscht tiefer in den Kurskeller

Der Nettoverlust von Real Goods Solar (RGS) Energy ist im zweiten Quartal deutlich gestiegen. Die Solar-Aktie stürzte nach dieser Nachricht weiter ab. Sie wird vor allem an der Nasdaq gehandelt. Dort verbilligte sie sich um über zehn Prozent auf 0,75 US-Dollar.

Wie die Spezialistin für Aufdach-Solaranlagen aus Denver im US-Bundesstaat Colorado bekannt gab, verbuchte sie für das zweite Vierteljahr einen Nettoverlust von 4,03 Millionen US-Dollar. Im Vorjahreszeitraum war ein Nettoverlust von 3,46 Millionen US-Dollar angefallen. Der Quartalsumsatz belief sich auf 4,99 Millionen US-Dollar.

Real Goods Solar (RGS) Energy: ISIN US75601N5005 / WKN A2DK7J
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x