REC Silicon ASA produziert den wichtigen Photovoltaik-Rohstoff Silizium. Im Bild: Ein Produktionsschritt in Nahaufnahme. / Foto: Unternehmen

04.11.15 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Siliziumhersteller REC Silicon fährt hohe Millionenverluste ein

Tiefrote Zahlen hat der norwegische Solarausrüster REC Silicon ASA für das dritte Quartal und die ersten neun Monate 2015 veröffentlicht. Auch der Umsatz brach gegenüber dem Vorjahreszeitraum massiv ein.
Der nahe Oslo ansässige Siliziumhersteller REC Silicon ASA hat in den ersten neun Monaten 2015 zusammengenommen 255 Millionen Dollar Umsatz erzielt. Gemessen am Vorjahreszeitraum ist das ein Rückgang um 43,8 Prozent Zugleich verbuchte REC Silicon einen Verlust in Höhe von 87,2 Millionen Dollar beim Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) nach 95,3 Millionen Dollar EBIT-Ertrag in den ersten drei Quartalen 2014.
Die Bilanz für das dritte Quartal 2015 viel ähnlich negativ aus. Hier sackte der Umsatz gegenüber dem Vorjahresquartal um 63,4 Prozent ab auf 87,5 Millionen Dollar. Dabei entstand REC Silicon 46,3 Millionen Dollar EBIT-Verlust nach 112,9 Millionen Dollar Gewinn im dritten Quartal 2014.
REC Silicon verfehlte die eigene Prognose in Sachen Produktion teils deutlich. Zudem litt das Unternehmen unter Preisdruck bei Solarsilizium. Allein im dritten Quartal sei der Preis pro Tonne um 13 Prozent gefallen, teilte es dazu mit. Überdies sei der Absatz im Bereich Silangas allein im dritten Quartal um 35 Prozent gefallen. Auch belaste der Handelskonflikt zwischen China und den USA, wo REC Silicon vorrangig produziert, weiter die Geschäfte des Unternehmens (Wegen der starken US-Ausrichtung bilanziert das Unternehmen auch in US-Dollar). Der Handelskonflikt hatte den Vorstand bewogen, weite Teile seiner wichtigsten Fabrik in den USA vorrübergehend stillzulegen. Auch die komplette Schließung schloss die Führung dabei nicht aus (mehr lesen Sie  hier).  Dazu wie sich Umsatz und Gewinn oder Verlust im vierten Quartal entwickeln sollen, machte die Unternehmensführung keine Prognosen öffentlich.  
REC Silicon ASA: ISIN NO0010112675 / WKN A0BKK5
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x