Produktionstechnik des Maschinenbauers Amtech. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Solarausrüster Amtech Systems verharrt in Verlustzone

Einen weiteren Quartalsverlust hat der Solarausrüster Amtech Systems im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres verbucht. Laut dem Unternehmen aus Tempe in Arizona belief sich der Nettoverlust auf 1,2 Millionen Dollar oder neun Dollarcents je Aktie. Immerhin: Im Vorjahreszeitraum war der Nettoverlust mit 1,6 Millionen Dollar oder zwölf Dollarcents je Aktie noch deutlich höher ausgefallen. Aber er war genauso hoch wie das Minus im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres.

Der Quartalsumsatz von Amtech schrumpfte deutlich, von 40 Millionen Dollar im dritten Quartal 2015 auf 33,3 Millionen Dollar. Damit hat der Solarausrüster jedoch die Quartalsprognose erfüllt.

Die Solaraktie hielt sich an der Nasdaq nach Bekanntgabe der Zwischenbilanz stabil bei sechs Dollar. Sie hat damit auf Jahressicht zwölf Prozent an Wert eingebüßt.

Amtech Systems Inc.: ISIN US0323325045 / WKN 914333
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x