Plantagenmitarbeiter von der THI bei der Arbeit. / Quelle: Unternehmen

27.12.13 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Teak Holz International AG verschiebt Bilanzen

Die kurze Verschnaufpause der Aktie der Teak Holz International AG (THI) aus Wien scheint vorüber. Die in Deutschland gehandelte Tranche des Anteilsscheins startete heute bei 2,35 Euro in den Börsenhandel. Damit war sie minimal unter dem Vortagsniveau. Auf Jahressicht büßte die Aktie der Spezialistin für Teakholz-Anbau in Costa Rica 13,4 Prozent an Wert ein.

THI kommt nicht zur Ruhe: Nachdem die vergangenen Monate vor allem von Personalwechseln an der Spitze des Unternehmens geprägt waren (ECOreporter.de  berichtete), gab der Vorstand nun bekannt die Bilanzen für das Gesamtjahr 2012/2013 und das erste Quartal 2013/2014 verschieben zu müssen. Für beide Die Forstinventur in Costa Rica verschiebe sich „witterungsbedingt“, hieß es dazu.
Die Zahlen zum Gesamtjahr 2012/2013 (Bilanzstichtag 30. September) hätten ursprünglich am 30, Januar veröffentlicht werden sollen. Dies werde nun auf Ende März 2014 verschoben. Gleiches gelte für das erste Quartal 2013/2014. Die Bilanz für diesen Zeitraum (Bilanzstichtag 31. Dezember) hätte ursprünglich am 10. Februar veröffentlicht werden sollen.

Teak Holz International AG: ISIN AT0TEAKHOLZ8 / WKN A0MMG7
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x