Hauptsitz der Meyer Burger Technology AG in Thun. / Quelle: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Tiefrote vorläufige Bilanz wirft Meyer-Burger-Aktie nicht aus der Bahn

Schwere Verluste hat der schweizerische Solarausrüster Meyer Burger Technology AG im ersten Halbjahr 2013 hinnehmen müssen. Das geht aus vorläufigen Zahlen hervor, die das Unternehmen aus Thun im Kanton Zug öffentlich machte. Demnach hat sich der Verlust vor Steuern und Zinsen (EBIT) im Vergleich zur Vorjahreshälfte mehr als verdoppelt. Er stieg auf 98,8 Millionen Schweizer Franken (CHF, umgerechnet 79,9 Millionen Euro) nach 47,1 Millionen CHF (38,2 Millionen Euro) Defizit im Vorjahreszeitraum. Auch der Verlust auf Konzernebene fiel mit 81,9 Millionen CHF (66,5 Millionen Euro) deutlich mehr als doppelt so hoch aus als im Vergleichszeitraum 2012. Dem stand in der nicht testierten Bilanz 34,2 Millionen CHF Verlust  (27,8 Millionen Euro) für Januar bis Juni 2012 gegenüber.  Zugleich erzielte Meyer Burger mit 90,4 Millionen CHF (73,4 Millionen Euro) mehr als dreimal weniger Umsatz als in den ersten sechs Monaten 2012. Damals schlug 307,8 Millionen CHF (rund 250 Millionen Euro) zu Buche.

Dabei hatte Meyer Burger bereits einen deutlichen Sparkurs eingeschlagen und die Kosten im operativen Geschäft senken können.  Hintergrund der Entwicklung sei die weiterhin angespannte Lage in der Solarbranche und die damit fehlende Nachfrage nach Produktionsausrüstung zu Herstellung von Solartechnik, hieß es dazu von der Unternehmensführung.

Verbessern konnte die Meyer Burger Technology AG hingegen den Auftragsbestand. Dieser habe sich zum Bilanzstichtag auf 22 Millionen CHF (17,9 Millionen Euro). Dies sei ein Zeichen der Markterholung, die sich in einer steigenden Nachfrage in der zweiten Jahreshälfte niederschlagen könne, hofft der Vorstand. Den vollständigen und testierten Halbjahresbericht wollen die Schweizer am 15. August veröffentlichen.

Die Börsianer schienen nicht überrascht von den Nachrichten aus Thun. Im Schweizer Aktienindex Swiss Exchange legte die Meyer-Burger-Aktie heute bis 10:04 Uhr zunächst 3,5 Prozent zu und stieg auf 6,85 Euro. Damit war sie zwar 8,5 Prozent stärker als noch vor einem Monat. Allerdings war sie damit auch 39 Prozent billiger als heute vor einem Jahr.

Meyer Burger Technology AG: ISIN CH0108503795 / WKN A0YJZX 
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x