China Ming Yang produziert Windräder. / Foto: Fotolia

02.11.15 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Windradhersteller China Ming Yang vor Übernahme?

Der Windradhersteller China Ming Yang Windpower steht vor der Übernahme durch seinen Gründer und  Vorstandsvorsitzenden. Dieser hat den übrigen Aktionären ein entsprechendes Angebot vorgelegt - bislang unverbindlich.

Chuanwei Zhang ist Gründer Chairman und CEO von China Ming Yang Windpower. Bislang hält er 33 Prozent aller Anteile an dem Konzern. Nun hat Zhang die US-Börsenaufsicht darüber informiert, dass er die übrigen zwei Drittel aller Aktien kaufen will. Sein Ziel sei es, die Windaktie komplett vom Markt zu nehmen. Als Kaufpreis veranschlagt er 2,51 Dollar je Aktie. Gemessen am aktuellen Börsenkurs in New York von heute am Morgen (2,22 Dollar) übersteigt die unverbindliche Offerte diesen um 13 Prozent. Zudem liegt das Angebot Zhang zufolge 20 Prozent über dem durchschnittlichen Aktienkurs der vergangenen 30 Tage.
China Ming Yang Windpower Group US16951C1080 / WKN A1C523
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x