- WERBUNG -
< Zurück zu Ecoreporter.de

4,0 % bis 4,5 % Zinsen für 10 Jahre: Klimafreundliche Kraftwerke in Deutschland - ab 5.000 Euro


Wenn ein Unternehmen auf Solarkraftwerke setzt und damit Gewinne erzielt, dann muss es wohl etwas richtig machen. Für das Klima. Und auch für die Anleger. Das Unternehmen, das diese Geldanlage mit 4,0 bis 4,5 Prozent Zins anbietet, erzeugt nur grünen Strom. Aus Sonnenenergie. Seit vielen Jahren. Solide, sauber und seriös. Für die Energiewende und gegen den Klimawandel. Die ECOreporter-Analyse bilanzierte: „Überdurchschnittlich sicherheitsorientierte Konzeption …. angemessene Renditeerwartung.“

Die Vorteile dieser Geldanlage im Überblick

  • Solarstrom ist mittlerweile deutlich kostengünstiger als Kohlestrom aus neuen Kraftwerken
  • In den nächsten Jahren wird der Preisvorteil weiter wachsen
  • Sehr erfahrener Anbieter: Viele Solarkraftwerke im Betrieb
  • Bereits der 9. Fonds aus dem Hause des Initiators
  • Investitionen in bestehende Solarkraftwerke in Deutschland
  • Kein Agio, kein Rückabwicklungsrisiko
  • Ein komplett nachhaltiger Anbieter


Die Mindestbeteiligung an diesem Nachrangdarlehen beträgt 5.000,- Euro.

Der Anbieter ist ein unabhängiges, solides Unternehmen aus Deutschland. Es verbindet ökologisches Bewusstsein mit praxisgerechten Lösungen, um klimafreundlich Strom herzustellen. Es ist geführt und gegründet von Ingenieuren.


Interessiert Sie dieses Investment? Dann füllen Sie bitte das Kontaktformular rechts vollständig aus und senden es ab. Es wird von ECOreporter.de an den Vermittler weitergeleitet, der mit Ihnen Kontakt aufnimmt bzw. Informationsmaterial zusendet. Vielen Dank für Ihr Interesse.

 

 

Hinweis

Nachrangdarlehen sind eine Kapitalanlage, die sich nicht für jeden Anleger eignet. Die Entscheidung, Nachrangdarlehen zu zeichnen, sollte sich an den Lebens- und Einkommensverhältnissen sowie den Anlageerwartungen orientieren.
Maßgeblich ist ausschließlich der vollständige und veröffentlichte Wertpapierprospekt der Emittentin. Die Nachrangdarlehen unterliegen nicht der Einlagensicherung und sind nur sehr eingeschränkt handelbar. Die Zins- und Kapitalrückzahlung ist unter anderem abhängig von der Bonität der Emittentin.

Foto: Pixabay

Ja, ich interessiere mich für das Angebot. Bitte kontaktieren Sie mich für weitere Informationen. Dieses Angebot gilt nur für Interessenten mit Wohnsitz in Deutschland.

Solarkraftwerke
*
*
*
*
*
*
- WERBUNG -
< Zurück zu Ecoreporter.de