Green City AG

 


Die Green City AG ist eine Tochter der Umweltorganisation Green City e. V. und steht für die Umsetzung der Energie- und Verkehrswende mit 100 % Erneuerbaren Energien. Green City wurde im Mai 2005 gegründet und im Oktober 2011 zur Aktiengesellschaft umgewandelt. Mit der Ausgabe der Bürgeraktie von Green City seit dem 22. September 2016 können sich Interessenten direkt am Unternehmen beteiligen.

Die Green City-Gruppe deckt ein ideal aufeinander abgestimmtes Leistungsspektrum entlang der Wertschöpfungskette der Erneuerbaren Energien ab. Im Zentrum stehen die Planung, Bau und Betrieb von Solar-, Wind- und Wasserkraftwerken. Über Ökologische Geldanlagen ermöglicht Green City Bürgerinnen und Bürgern die Partizipation an der Energiewende.
 

GCE_PV-Freiflaechenanlage_Suedfrankreich -Foto-Mark-Mühlhaus_klein.jpg
PV-Freiflächenanlage Südfrankreich / Foto: Mark Mühlhaus

Beim Bau von Kraftwerken reicht die Erfahrung von Green City von kleinen Photovoltaik-Anlagen auf Dachflächen bis hin zu Kraftwerken der Megawattklasse. Inzwischen hat das Unternehmen rund 322 Energieanlage mit rund 218 MW Gesamtleistung in Deutschland, Frankreich und Italien realisiert.

Für die wegweisenden Angebote und hohen Nachhaltigkeitsstandards wurde Green City wiederholt ausgezeichnet, unter anderem mit dem Sustainability Award, dem Energy Globe Award sowie dem Best Community Award. Die Nachhaltigkeits-Ratingagentur oekom research bewertet Green City mit dem Prime-Status B+. Darüber hinaus wurde die Green City-Gruppe mit dem TÜV-Siegel „Wegbereiter der Energiewende“ ausgezeichnet.
 






Als Ökostromanbieter beliefert Green City Ökostromkunden mit Strom aus eigenen regenerativen Kraftwerken und bayerischen Wasserkraftwerken und bietet als Partner für Mieterstrommodelle Ökostrom vom eigenen Dach.
 

GCE_E-Mobilitaet_E-Bike_Foto-Tobias-Hase_klein.jpg
E-Mobilität von Green City, E-Bike / Foto: Tobias Hase

Der Umstieg auf strombasierte Antriebe und die Abkehr von der autogerechten Stadt sind auf Dauer unumgänglich. Darum steht Green City zudem für markenunabhängige Elektromobilität: So agiert das Unternehmen als Schrittmacher für die Verkehrswende. Green City begleitet Firmen und Privatkunden beim Umstieg auf die CO2-freie Fortbewegung.

Bis Ende 2017 haben sich rund 7.200 Anlegerinnen und Anleger an den 36 ökologischen Geldanlagen von Green City beteiligt. Insgesamt konnten inzwischen rund 203 Mio. Euro Kapital platziert und über 464 Mio. Euro Investitionen in Erneuerbare Energien ausgelöst werden. Bei den nachhaltigen Kapitalanlagen von Green City profitieren Privatanleger, aber auch Stiftungen und professionelle Kapitalgeber von festen Zinsen und einer ökologischen Rendite.
 

Stand: 06/2018

Kontakt:


Green City AG
Zirkus-Krone-Str. 10
80335 München

Tel.  089 / 89 06 68 800
Fax  089 / 89 06 68 880

E-Mail
Internet


Sie finden Green City auch in den Sozialen Medien:

 Facebook
 Twitter

 

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x