Planet energy GmbH

Planet_energy_Windanlage_01.jpg

Die Planet energy GmbH wurde 2000 gegründet und ist eine 100 %ige Tochtergesellschaft der Greenpeace Energy eG; dabei sind die Tätigkeiten der Planet energy GmbH ein fester Bestandteil der Unternehmensziele der Greenpeace Energy eG, nämlich der Aufbau eines Kraftwerksparks für die Stromkunden der Energiegenossenschaft. Planet energy projektiert, baut und betreibt umweltfreundliche Kraftwerke - und leistet damit einen wichtigen Beitrag zum Aufbau einer CO2-freien Stromversorgung. Bislang hat das Unternehmen neun Windparks und drei Photovoltaikanlagen errichtet und ist an zwei Windparks beteiligt. Die Gesamtleistung aller Kraftwerke liegt bei 65 Megawatt. Dies deckt den Jahresstrombedarf von rund 42.000 durchschnittlichen Haushalten. Insgesamt hat Planet energy bislang rund 119 Mio. Euro in saubere Kraftwerke investiert. Weitere Projekte im Bereich erneuerbaren Energien sind in der Planung.


Im Rahmen der Projektfinanzierung können Anleger über Vermögensanlagen am Erfolg unserer Projekte partizipieren. Die Anleger können so einen Beitrag zum Klimaschutz leisten, indem sie den Aufbau einer umweltfreundlichen Energieversorgung ohne Atom- und Kohlekraft unterstützen und gleichzeitig die Ertragschancen einer nachhaltigen Geldanlage nutzen.
 

Planet_energy_Windrad.jpg

Insgesamt wurden bisher sieben Vermögensanlagen in Form von Genussrechten öffentlich platziert. Fast 5.000 Anleger haben sich bereits an unseren Projekten beteiligt. Die Genussrechte II wurden nach einer Laufzeit von zehn Jahren planmäßig am 31.12.2014 komplett zurückgezahlt. Die durchschnittliche Genussrechtsvergütung der Genussrechte II lag bei 5,79 Prozent pro Jahr.


Stand: 01/2015

 

Kontakt:


Planet energy GmbH
Hongkongstraße 10
20457 Hamburg

Telefon: 040 / 808 110 – 750
Telefax: 040 / 808 110 – 777

E-Mail
Internet

 

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x