ECOreporter Newsletter 1719 / 2019 (ISSN: 1620-1294)
 

Liebe Leserinnen und Leser,

Festgeld, Tagesgeld und Wachstumssparen bei nachhaltigen Banken – erfahren Sie in unserem regelmäßigen Konditionen-Überblick, wo es noch Zinsen für das Ersparte gibt.

Wir bei ECOreporter haben drei große Aktienfonds unter die Lupe genommen. Der Testsieger ist der Pictet – Global Environmental Oppurtunities. Lesen Sie im ECOfondstest, wieso der Fonds der Schweizer Bank am besten abschneidet.

Weitere Berichte und Meldungen finden Sie unten – wir wünschen Ihnen erfolgreiche und sinnvolle Investments!

Ihre ECOreporter

Festgeld, Tagesgeld und Wachstumssparen bei nachhaltigen Banken

ECOreporter vergleicht die Zinskonditionen und Angebote nachhaltiger Banken - und zeigt, was es in Zeiten sehr niedriger Zinsen noch für das Ersparte gibt.

ECOfondstest: Pictet - Global Environmental Opportunities – der Testsieger

Der Pictet - Global Environmental Opportunities wählt sein Portfolio nach einem wissenschaftlich fundierten nachhaltigen Konzept aus. ECOreporter hat den Aktienfonds ausführlich getestet und mit zwei Fonds der Anbieter Nordea und Parvest verglichen.

ECOreporter-Favoriten-Aktie: Unibail-Rodamco-Westfield steigert Umsatz

Das auf Einkaufszentren spezialisierte französische Unternehmen Unibail-Rodamco-Westfield (URW) meldet einen Umsatzanstieg im ersten Quartal. Der Gesamtumsatz der Gruppe stieg demnach  zum Vorjahr um 70,2 Prozent auf 939,6 Millionen Euro. Der starke Anstieg lag vor allem an der Übernahme der Westfield Corporation durch Unibail-Rodamco.


Anzeige

Was können 1.000 EUR bewirken?

Wissen Sie genau, wohin Ihr Geld fließt? Eine Investition von 1.000 EUR in ein Solarprojekt auf www.ecoligo.investments hat den folgenden Impact:

  • Umwelt schützen: 0,6 Tonnen CO2-Einsparung pro Jahr
  • Entwicklung fördern: 3.000 EUR Einsparung für den Nutznießer des erzeugten Solarstroms im globalen Süden
  • Nachhaltig profitieren: Durchschnittlich 5,50 % jährliche Verzinsung für den Investor

Wollen Sie einen konkreten Impact haben? Investieren Sie jetzt auf www.ecoligo.investments. Neukunden erhalten einen Bonus in Höhe von 25 EUR mit dem Bonuscode ECO25C.

AKTIENTIPPS
25.04.19 Abo ECOreporter-Favoriten-Aktie: Unibail-Rodamco-Westfield steigert Umsatz

24.04.19 Abo ECOreporter-Favoriten-Aktie SAP hebt Prognose an

24.04.19 Abo ECOreporter-Favoriten-Aktie: Hannover Rück steigt aus der Kohleversicherung aus

24.04.19 Abo ECOreporter-Favoriten-Aktie: Osram Licht - Übernahme durch Finanzinvestoren gescheitert?
NACHHALTIGE AKTIEN
25.04.19 Abo Wacker Chemie schlittert in die Verlustzone

25.04.19 Senvion: Aufsichtsratsmitglieder nehmen ihren Hut

25.04.19 Abo Canadian Solar reduziert Anteil an PV-Anlagen-Portfolio in Brasilien

25.04.19 Tesla präsentiert schlechtere Zahlen als erwartet - Aktie gibt leicht nach

24.04.19 Abo 7C Solarparken meldet Rekordergebnis
Anzeige

Fernlehrgang ECOanlageberater: Jetzt für den Herbstkurs 2019 anmelden!

Als zertifizierte/r „Fachberater/in für Nachhaltiges Investment“ erschließen Sie sich ein Geschäftsfeld mit Zukunft, schaffen einen Mehrwert für Ihre Kunden und schärfen Ihr Profil gegenüber Ihren Mitbewerbern. Der Kurs startet am 14. September 2019. Inbegriffen sind drei Workshoptage.

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.ecoanlageberater.de, per E-Mail an lehrgang@ecoreporter.de - oder telefonisch unter 0231 / 477 359 60. Wir freuen uns auf Sie!

MELDUNGEN
24.04.19 Abo Vermögensanlagen werden zu Wertpapieren – BaFin erläutert Blockchain und Token
FINANZDIENSTLEISTER
25.04.19 Abo Festgeld, Tagesgeld und Wachstumssparen bei nachhaltigen Banken
FONDS / ETF
24.04.19 Abo Spängler IQAM: Rohstofffonds mit nachhaltiger Ausrichtung geht an den Start

24.04.19 Abo ECOfondstest: Pictet - Global Environmental Opportunities – der Testsieger

Nachhaltigen Erfolg wünscht Ihnen

Ihre ECOreporter-Redaktion


 

Herausgeber:
ECOreporter GmbH
Anschrift der Redaktion:
Semerteichstr. 60
44141 Dortmund
Telefon: 0231/477359-60
E-Mail: reporter@ecoreporter.de

Chefredakteur:
Jörg Weber (Verantwortlich)
Geschäftsführer
Jörg Weber
Handelsregister:
Dortmund (HRB 29588)
Möchten Sie den Newsletter nicht mehr erhalten? Sie können sich hier vom Newsletter abmelden.