09.02.12 Erneuerbare Energie

Aus für SunConcept - weiteres deutsches Solarunternehmen insolvent

Mit der SunConcept Gruppe aus Limburg hat ein weiteres deutsches Solarunternehmen Insolvenz anmelden müssen. Die Gesellschaft plant, produziert, installiert und betreibt Photovoltaikanlagen. SunConcept war in den vergangenen Jahren mit Niederlassungen im In- und Ausland, von Europa bis nach Südafrika stets gewachsen. Mit der Expansion stiegen die Umsätze. Doch der in den letzten Jahren deutlich verschärfte Wettbewerb aus Fernost und die sinkende Einspeisevergütung in den großen Solarmärkten führten bei der SunConcept Gruppe zu erheblichen Umsatzeinbußen. Das Amtsgericht Limburg hat den Koblenzer Rechtsanwalt Jens Lieser zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. Von der Insolvenz der verschiedenen Gesellschaften von SunConcept sind insgesamt 100 Mitarbeiter betroffen.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x