Hier stellen wir Ihnen die Menschen vor, die Sie informieren

 

JÖRG WEBER

Jörg_Weber_Klein_Hochkant_2015_neu.jpg

Jörg Weber, Journalist und Volljurist, ist Chefredakteur von ECOreporter.de. Er hat das journalistische Handwerk bei Tageszeitungen gelernt, war später Wirtschafts- und Umweltautor bei "Die Woche" und schrieb beispielsweise für Spiegel Spezial und das Süddeutsche Zeitung Magazin. 1995 wechselte er in den Fernsehjournalismus und war bis 2001 bei der ARD für verschiedene Magazinsendungen tätig, unter anderem für ARD Ratgeber Recht und PlusMinus.

Jörg Weber (Jg. 1960) wurde mit dem Umweltpreis der Stadt Dortmund ausgezeichnet, erhielt von der NRW-Umweltministerin Bärbel Höhn den "Award für engagierten Journalismus" und 2011 von Hamburgs Erstem Bürgermeister Olaf Scholz den B.A.U.M.-Medienpreis. Sein Buch "Die Erde ist nicht Untertan" (Eichborn und dtv) gewann den renommierten "Deutschen Umweltpreis für Publizistik". Weitere Bücher: unter anderem "Rendite ohne Reue", "Grünes Geld", "Zukunftssicher anlegen".

Dr. MARTIN GRAJNER

Dr. Martin Grajner ist seit April 2018 Redakteur im ECOreporter-Team.

STEPHANIE HERWY

Steffi_1_klein.jpg

Stephanie Herwy betreut seit 2008 die Kunden der ECOreporter GmbH, vor allem im Bereich Abonnement. Als Redaktionsassistentin organisiert sie die Abwicklung des ECOreporter-Magazins. Seit 2017 organisiert und betreut sie den Fernlehrgang ECOanlageberater. Die gelernte Bürokauffrau war zuvor unter anderem Assistentin der Werbeleitung einer privaten Krankenversicherungsgesellschaft.

KIRSTEN PRINZ

Kirsten_200.jpg

Kirsten Prinz betreut die Bereiche Personal, Steuern und Verwaltung. Bis 2001 arbeitete sie bei einer Dortmunder Wirtschaftsprüfungsgesellschaft als Steuerberaterin.

 

 

 

WILHELM HENSEL

Willi_neu_flach.jpg

Wilhelm Hensel schreibt seit 2015 als Redakteur für ECOreporter.de. Der ausgebildete Mikrotechnologe machte bereits mit 17 Jahren erste Erfahrungen mit festverzinslichen Wertpapieren und Währungspaaren. Er analysiert vor allem marktführende, nachhaltige Aktien.

RONALD ZISSER

Ronald Zisser ist Diplom-Volkswirt und schreibt seit Anfang 2010 für ECOreporter.de. Nach dem Studium mit den Schwerpunkten Umweltpolitik, Finanzierung und Umweltmanagement hat er in dem Bereich der Analyse von Beteiligungsangeboten gearbeitet.

 

Das Unternehmen ECOreporter GmbH

Die ECOreporter GmbH, gegründet 2001, hat ein einziges Geschäftsfeld: Unabhängigen Journalismus zum Thema nachhaltige Geldanlage. Publikationen des Verlags sind das Internetportal ECOreporter.de, der wöchentlich zwei Mal erscheinende ECOreporter.de-Newsletter, das Monatsmagazin ECOkompass (als PDF) für Profis und das gedruckte ECOreporter-Magazin.

Der Verlag hat die journalistische Selbstverpflichtungserklärung zum Pressekodex und zu den Grundsätzen zum Redaktionsdatenschutz gegenüber dem Deutschen Presserat abgegeben. Das wirtschaftliche Hauptstandbein des Verlags macht ECOreporter.de zu einer Besonderheit in der Deutschen Medienlandschaft: Die Leserinnen und Leser bezahlen dafür, ECOreporter.de im Internet zu lesen.

Diese Abonnements bilden den größten Teil der Einnahmen des Verlags und machen ihn unabhängig. Die Abos kosten zwischen knapp 100 und gut 400 Euro pro Jahr - so kann keine wirtschaftliche Abhängigkeit von einem Kunden entstehen. Eine wesentliche Voraussetzung für kritischen Finanzjournalismus.

Der Verlagssitz ist in Dortmund, in der Semerteichstraße.

 

Impressum

für ECOreporter.de, Newsletter ECOreporter.de, ECOkompass, umweltfonds.de, umweltaktie.de, oeko-invest.de

Herausgeber

ECOreporter GmbH


Post- und Rechnungsanschrift:

Semerteichstraße 60
44141 Dortmund

Tel.: 0231 / 477 359 60
Fax: 0231 / 477 359 61
E-Mail: info@ecoreporter.de

Eingetragen beim Amtsgericht Dortmund unter der Registernummer HRB 29588 und vertreten durch den Geschäftsführer Jörg Weber.
Umsatzsteuer-ID: DE 220808713


Redaktion

Jörg Weber (Verantwortlich i.S.d.P.)
Martin Grajner
Ronald Zisser
Wilhelm Hensel

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x