Für nachhaltige Anleger gibt es viele Alternativen zum Sparschwein. / Quelle: Fotolia

26.04.13

Die Vielfalt Nachhaltiger Anlageprodukte

Der Markt der nachhaltigen Kapitalanlage bietet nahezu alle Produkte, die es auch im herkömmlichen Bereich gibt: Aktien, Sparbücher, Fonds und vieles mehr. Nur manche Spekulationspapiere gibt es nicht in "grün".

Wie bei jeder Geldanlage sind auch im nachhaltigen Bereich mit den verschiedenen Anlageformen unterschiedliche Risiken verbunden. Je nach persönlicher Risikoneigung und Lebenssituation muss der Einzelne aus den vielfältigen Angeboten die für ihn selbst richtige Kombination zusammenstellen.

Produktbeispiele:

Sparbriefe, Sparkonten und Festgelder

Grüne Direktbeteiligungen, z.B. geschlossene nachhaltige Fonds

Nachhaltige Rentenpapiere / Anleihen

Nachhaltige Kapital-Lebensversicherungen

Aktien nachhaltiger Unternehmen


Nachhaltige Investmentfonds:

Aktienfonds einschließlich Themenfonds;

Rentenfonds

Mischfonds

Dachfonds

ETF
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x