20.01.12 Erneuerbare Energie

General Electric meldet Großauftrag für Photovoltaiksparte

Der Solar- und Windkraftanlagenbauer Invenergy hat bei der Photovoltaiksparte des US-Mischkonzerns General Electric Solarkomponenten mit einer Gesamtkapazität von 23 Megawatt geordert. Neben den Dünnschicht-Solarmodulen sollen auch Wechselrichter, Transformatoren und Anlagesteuerelemente geliefter werden, heißt es in einer Unternehmensmeldung.
Installiert werden die Komponente von Invenergy demnach am Standort Grand Ridge in Illinois. Das Solarprojekt sei das größte im Mittleren Westen der USA.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x