22.04.13

Hydrotec AG: Prognose für Geschäftsverlauf 2013

Einen ersten Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr hat die Hydrotec – Gesellschaft für Wassertechnik AG im Rahmen ihrer jüngsten Hauptversammlung bekannt gemacht. Lesen Sie dazu die Original-Meldung des Unternehmens aus Rehau.
 
Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.


Rehau - Die Hydrotec Gesellschaft für Wassertechnik AG (Hydrotec) hat am Freitag mit den Beschlüssen der ordentlichen Hauptversammlung in Nürnberg die Grundlage für weiteres Wachstum und die unverändert geplante Übernahme der HydroTec GmbH geschaffen.

Ein neues genehmigtes Kapital ermächtigt den Vorstand, das Grundkapital der Gesellschaft bis zum 18. April 2018 durch Ausgabe neuer Aktien um bis zu insgesamt 1.796.696,00 EUR zu erhöhen. Darüber hinaus besteht ein bedingtes Kapital in Höhe von bis zu 1.372.944,00 EUR. Hierzu gab es kleinere beschlossene Ergänzungen für eine größere Flexibilität und rechtliche Sicherheit.

Neben der geplanten Übernahme strebt der Vorstand mittelfristig auch eine Finanzierung von Vertriebsaktivitäten im Ausland an. Hierbei steht der HYDROMAG T, ein chemie- und salzfreies Wasseraufbereitungssystem, im Mittelpunkt. Für diese innovative Technologie sieht der Vorstand in den kommenden Jahren ein erhebliches Umsatzpotential. Nach einer erfolgreichen Einführung Ende des letzten Jahres könnte der internationale Vertrieb in wichtigen Auslandsmärkten erheblich beschleunigt werden, um den technologischen Vorsprung auszunutzen.

Ausblick auf das aktuelle Geschäftsjahr positiv

Trotz eines wetterbedingt eher verhaltenen Starts in das neue Geschäftsjahr rechnet der Vorstand mit einem insgesamt positiven Geschäftsverlauf für 2013. Im ersten Quartal haben teilweise katastrophale Witterungsbedingungen auf einzelnen wichtigen Märkten zu einem Umsatz- und Ergebnisrückgang gegenüber dem Vorjahr geführt. Aktuell belebt sich das Geschäft jedoch sehr deutlich und auf Basis des Auftragseingangs und eines Rekord-Auftragsbestands wird für das Jahr 2013 eine weitere Umsatz- und Ergebnissteigerung erwartet.

Termine:
6. - 7. Mai 2013          Frühjahrskonferenz Deutsche Börse AG, Frankfurt a.M.
15. Mai 2013              Veröffentlichung Quartalszahlen Q1 2013
26. August 2013        Veröffentlichung Halbjahresbericht 2013
18. November 2013  Veröffentlichung Quartalszahlen Q3 2013

Über Hydrotec:
Unter dem Motto 'Kompetenz in Sachen Wasser' ist die Hydrotec AG auf die Wasseraufbereitung fokussiert und in diesem Bereich einer der wenigen Komplettanbieter. Die Gesellschaft entwickelt und vertreibt technische Lösungen und Produkte zur Trink- und Brauchwassertechnik. Das Spektrum umfasst dabei Filtration, Ionenaustausch-, Enthärtung- und Selektivaustauschverfahren, Dosiertechnik, Rohwasseraufbereitung, UV-Desinfektion, chemiefreie Wasserbehandlung sowie Schutzfilter (Wassermanagementsysteme).
Aufgrund des umfangreichen Produktportfolios können den Kunden individuelle und maßgeschneiderte Problemlösungen und Servicedienstleistungen angeboten werden. Zudem verfügt das Unternehmen über ein flächendeckendes Vertriebs- und Kundendienstnetz sowie eine eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung zur Produktweiterentwicklung und -optimierung.
Weitere Informationen:
Hydrotec Gesellschaft für Wassertechnik AG
Reichenberger Straße 22, 95111 Rehau
Tel. +49 9283 / 851-0
Fax +49 9283 / 851-50
info@hydrotec-ag.de
www.hydrotec-ag.de     Investor Relations:
UBJ. GmbH
Kapstadtring 10, 22297 Hamburg
Tel. +49 40 / 6378-5410
Fax +49 40 / 6378-5423
ir@ubj.de
www.ubj.de
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x