13.12.11 Fonds / ETF

Mexikanischer Nachhaltigkeitsindex gestartet

Mit der Bolsa Mexicana de Valores (BMV) hat nun die zweitgrößte Börse in Lateinamerika einen Nachhaltigkeitsindex gestartet. Die Auswahl der führenden Börse Mexikos konzentriert sich auf 70 Aktien aus dem Heimatland und basiert auch Nachhaltigkeitsanalysen von Eiris, die dafür mit der mexikanischen Ecovalores kooperiert. Das internationale Netzwerk von Nachhaltigkeitsratingagenturen betreut bislang die Nachhaltigkeitsindices der britischen FTSE4Good Index-Familie und des Socially Responsible Investment (SRI) Index der Börse im südafrikanischen Johannesburg. Für den mexikanischen Nachhaltigkeitsindex filtert Eiris die Titel unter anderem nach Aspekten wie Klimaschutz und Menschenrechte aus.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x