05.10.11

New Value AG: Aktienrückkaufprogramm beendet

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Die an der SIX Swiss Exchange kotierte New Value AG (SIX: NEWN) hat ihr im
Januar 2011 eingeführtes Aktienrückkaufprogramm per Ende September 2011
beendet. Insgesamt wurden 177'529 Namenaktien von je CHF 10 Nennwert
zurückgekauft. Dies entspricht 5.4% des aktuell im Handelsregister
eingetragenen Aktienkapitals von CHF 32.9 Mio.

Zur Abwicklung des Aktienrückkaufs eröffnete New Value eine zweite
Handelslinie, auf der ausschliesslich New Value, respektive die von ihr mit
der Umsetzung des Programms beauftragte Zürcher Kantonalbank, als Käuferin
auftrat. Der Handel auf der zweiten Linie erfolgte ab dem 4. Januar 2011
und endete am 30. September 2011. Insgesamt hat New Value 177'529
Namenaktien von je CHF 10 Nennwert zurückgekauft. Dies entspricht 5.4% des
aktuell im Handelsregister eingetragenen Aktienkapitals von CHF 32.9 Mio.
Die zurückgekauften Namenaktien sind vorbehältlich der Genehmigung durch
die Generalversammlung zur Vernichtung mittels Kapitalherabsetzung
bestimmt. Die für die Umsetzung des Aktienrückkaufsprogramms eingerichtete
2. Handelslinie wurde per 30. September 2011 geschlossen.


Kontakt:
Rolf Wägli
NEW VALUE AG
Bodmerstrasse 9
8027 Zürich
Schweiz
Telefon:  +41-43-344 38 38
Fax:       +41-43-344 38 39
E-Mail:    info@newvalue.ch
Internet: www.newvalue.ch
ISIN:     
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x