02.07.12 Erneuerbare Energie

Northwind stellt Finanzkonzept für Nordsee-Windpark vor

Die Finanzierung für den belgischen Nordsee-Windpark Northwind-Offshore steht. Der belgische Windkraftprojektierer Northwind, ehemals Eldepasco, einigte sich mit allen involvierten Parteien über ein Finanzierungskonzept. Demnach wird die Europäische Investment Bank (EIB) 333 Millionen Euro für das Großvorhaben mit 216 Megawatt (MW) geplanter Leistungskapazität zur Verfügung stellen.

Damit könne das Projekt wie geplant 2013 in Angriff genommen und bis Mitte 2014 realisiert werden, teilte Northwind mit. Errichtet werden soll der Hochsee-Windpark auf einer Sandank 37 Kilometer vor der Küste von Ostende in Flandern. Dabei setzt Northwind auf Windräder des dänischen Herstellers Vestas Wind Systems (ECOreporter.de Opens external link in new windowberichtete).
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x