10.11.11

Petrotec AG: Umsatzsprung im dritten Quartal 2011

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Borken - Die Petrotec AG, Borken (ISIN DE000PET1111) wird in ihrem Q3-Finanzbericht ein Umsatz-Wachstum von 122% in den ersten neun Monaten des Jahres 2011 im Vergleich zum Vorjahr 2010 berichten. Diese Umsatzsteigerung führte zu einem Nettogewinn im dritten Quartal von kEUR1, 865 und einen Nettogewinn von kEUR 2,506 für den Zeitraum der ersten neun Monate 2011.

KENNZAHLEN*
                   Einh-   Q3      Jan-Sep    Jan-Dec    Q3      Jan-Sep
                   eit     2011    2011       2010       2010    2010
Profitability
Umsatz             kEUR    55,456  130,307    87,975     26,999  58,691
EBITDA             kEUR    3,387   6,250      164        44      -668
EBIT (1)           kEUR    2,835   4,615      -5,832     -553    -6,431
Ergebnis nach      kEUR    1,865   2,506      -7,750     -1,053  -7,769
Steuern (1)
Ergebnis je Aktie  EUR     0.11    0.17       -0.67      -0.09   -0.67

*Die hier für das Jahr 2010 ausgewiesenen Kennzahlen wurden um die
Auswirkungen des Einmalertrags in Höhe von EUR 16,7 Mio. aus der
IKB-Transaktion und einer Wertminderung von Vermögenswerten um EUR 4 Mio.
einschließlich der zugehörigen Abschreibung bereinigt.

Auf den starken Umsatzerlösen basierend, spiegelte das operative Ergebnis
in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2011 die Fortsetzung der
deutlich gesteigerten Unternehmens-Performance wider. Insgesamt produzierte
die Petrotec in diesem Zeitraum 96.797 Tonnen ihres EcoPremium Biodiesels,
davon allein 35.080 Tonnen im dritten Quartal.

In den ersten neun Monaten 2011 belief sich der Umsatz auf EUR 130,3 Mio.
Das entspricht einem Anstieg um EUR 71,6 Mio. (121,9%) gegenüber EUR 58,7
Mio. in den ersten neun Monaten 2010. Wie schon zuvor erwähnt, ist diese
positive Entwicklung neben dem allgemeinen Anstieg des Biodiesel-Preises,
der verbesserten Auslastung der Produktionskapazitäten und optimierter
Vertriebs- und Logistikabläufe in erster Linie auf die steigende Nachfrage
nach Petrotecs EcoPremium Biodiesel zurückzuführen.

Da UCOME (Used Cooking Oil Methanol Ester / Altspeisefett basierter
Biodiesel) ein Sommer-Produkt ist, ist zu erwarten, dass es zu einer
verminderten Nachfrage in der Wintersaison kommt, welches auch Auswirkungen
auf die Preise und Margen haben kann und zu einer geringeren Rentabilität
führen kann, so dass die Petrotec AG nicht mit ähnlichen Ergebnissen in der
bevorstehenden Wintersaison rechnet.

Für weitere Informationen entnehmen Sie bitte den vollständigen Bericht auf
unserer Internetseite unter den folgenden Links veröffentlicht:

English Link:
http://petrotec.de/cgi-bin/show.ssp?id=305&companyName=petrotec&language=E
nglish
 
German Link:
http://petrotec.de/cgi-bin/show.ssp?id=305&companyName=petrotec&language=G
erman

Petrotec AG
Der Vorstand

Kontakt:  Petrotec AG
              Fürst-zu- Salm-Salm-Str. 18
              46325 Borken-Burlo
              Deutschland
Telefon:  +49 (0)2862 9100 19
Fax:        +49 (0)2862 9100 99
E-Mail:    info@petrotec.de
Internet: www.petrotec.de
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x