08.12.11 Erneuerbare Energie

Presseschau: Windkraft wird Europas wichtigste Stromquelle

Windkraft soll in den kommenden Jahren zur wichtigsten Stromquelle Europas aufsteigen. Die Financial Times Deutschland berichtet über einen Report der Europäischen Kommission, der prognostiziert, dass die Windenergie die Kohlekraft bis 2050 als Europas Stromquelle Nummer eins ablösen wird.

Laut dem Bericht gehen die Studienautoren davon aus, dass der Windkraftanteil  am europäischen Strommix in den kommenden 38 Jahren von derzeit fünf auf 49 Prozent ansteigen wird. Diese Entwicklung gehe allerdings mit einer stetigen Erhöhung der Strompreise bis zum Jahr 2030 einher, die sich zum Teil durch Investitionen in die Infrastruktur ergäben.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x