22.11.11

Ralos New Energy AG: Strategische Partnerschaft

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.


Griesheim -  Die Ralos New Energies AG wird mit einem starken Partner einen der zukunftsträchtigsten Märkte erschließen. Gemeinsam mit der Schweizer Gruppe werden Solarparks und leistungsstarke Großstromanlagen in Asien-Pazifik projektiert, entwickelt und nach der Realisierung überwacht und gewartet.


Im ersten Schritt werden sich die Kooperationspartner in China engagieren.
Hier existieren bereits Absichtserklärungen über die Projektierung von
Parks in zwei der bedeutendsten Eco Cities (Guangzhou Knowledge City und
Nanjing Eco Hightec Island). Diese Projekte basieren auf einem Abkommen
zwischen China und Singapur, gemeinsam sozial-verträgliche,
umweltfreundliche und Ressourcen schonende Städte in China zu bauen.


Der Vorstand der Ralos, sieht in dieser Kooperation Vorteile für beide
Unternehmen, die sich aus ihren individuellen Stärken auf Basis gemeinsamer
mittelständischer Wurzeln ergeben. Schweizer möchte neben seinem
erfolgreichen Kerngeschäft Leiterplatten, welches in der Region seit
Jahrzehnten einen hervorragenden Namen mit entsprechend gewachsenen
Netzwerk begründet, mit der Produktion von hocheffizienten
Photovoltaik-Modulen ein weiteres Geschäftsfeld besetzen. RALOS ist seit
1991 im Photovoltaik Geschäft, damit einer der Pioniere der Branche und
bringt neben dieser Erfahrung allein seit 2010 auch die Empfehlung von ca.
2000 mit höchster Kundenzufriedenheit abgearbeiteten Projekten mit. Dabei
setzt Ralos auf höchste Qualitätsstandards für Anlagen die 20-25 Jahre
zuverlässig Strom produzieren sollen. Wesentlicher Erfolgsfaktor ist die
durchgängige Verantwortung und Kontrolle  über den gesamten
(Wertschöpfungs-)Prozess  von der Planung über den Bau bis zum Service
(operating & maintenance) der Anlagen.  So bleibt das Unternehmen für die
gesamte Produktionszeit ein zuverlässiger Ansprechpartner für den Kunden.



Über Ralos:
Die Ralos New Energies AG ist seit 1991 eine auf dem Wachstumsmarkt der
regenerativen Energien, insbesondere im Bereich Photovoltaik,
spezialisierte Gesellschaft und damit ein Pionier der Branche.
Mit Tochter- oder Vertriebsgesellschaften in Deutschland, Spanien, Italien,
Großbritannien, Frankreich, Kanada, Dubai und zukünftig in Asien ist die
Ralos New Energies AG neben dem weltgrößten Photovoltaikmarkt in
Deutschland auch international in attraktiven Märkten positioniert. Die
Ralos New Energies AG ist börsennotiert (WKN 520 300).
Vorstände: Martin Meurer (Vorstandssprecher / CFO) und Benjamin Jansen
(Vertriebsvorstand)

Über Schhweizer:
Die Schweizer Electronic AG ist führender Hersteller von hochwertigen
Leiterplatten, innovativen Lösungen und Dienstleistungen für Automobil-,
Solar- und Industrieelektronik. Basierend auf anerkannter Technologie- und
Beratungskompetenz adressieren Produkte und Systeme von Schweizer zentrale
Herausforderungen im Bereich Leistungselektronik, Einbett-Technologie und
Kostenreduktion und zeichnen sich durch energie- und umweltschonende
Eigenschaften aus. Das Unternehmen bietet zusammen mit seinen Partnern
Contag GmbH und Meiko Electronics Co. Ltd. kosten- und fertigungsoptimierte
Lösungen für Klein-, Mittel- und Großserien an und beschäftigt in diesem
Netzwerk insgesamt über 13.000 Mitarbeiter in Deutschland, Japan, China und
Vietnam.

Mit rund 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erzielte Schweizer im
Geschäftsjahr 2010 (Ende Dezember) einen Umsatz von 105,4 Millionen Euro.
Das im Jahr 1849 gegründete und von Familienmitgliedern geführte
Unternehmen ist an der Börse in Stuttgart (Ticker Symbol 'SCE', 'ISIN DE
000515623') notiert.

Der Vorstand

Kontakt:
Unternehmenskontakt:
 
Hauptsitz:
Dieselstraße 12
64347 Griesheim

Postanschrift:
Pfungstädter Str. 100a
64297 Darmstadt

Tel.: +49 (0)6151 95165-0
Fax.: +49 (0)6151 95165-20
info@ralos-new-energies.com
www.ralos-new-energies.com


Investor Relations-Kontakt:

GFEI Aktiengesellschaft
Am Hauptbahnhof 6
60329 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0) 69 74 30 37 00
Fax: +49 (0) 69 74 30 37 22
ralos-new-energies@gfei.de
www.gfei.de
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x