Marktfrau aus Ghana: der responsAbility Global Microfinance Fund hat seine Aktivitäten in Afrika ausgebaut. / Quelle: Fotolia

  Fonds / ETF

responsAbility Global Microfinance Fund legt weiter zu

Der responsAbility Global Microfinance Fund bewegt sich weiter stetig auf die Marke von einer Milliarde Dollar Anlagevolumen zu. Laut dem aktuellen Monatsbericht hat der Mikrofinanzfonds der responsAbility Investments AG aus Zürich ein Volumen von 987 Millionen US-Dollar erreicht. Ende Februar hatte es sich auf 958,4 Millionen Dollar belaufen, Ende 2013 auf 938 Millionen Dollar. Im laufenden Jahr erzielte er bis Ende März eione Rendite von 0,6 Prozent, im vergangenen Monat legte er 0,2 Prozent zu. Im Schnitt erreichte er seit seinem Start im November 2013 eine jährliche Rendite von drei Prozent. Insgesamt gewann er seither über 36 Prozent an Wert. Für diesen Mikrofinanzfonds erhebt die responsAbility Investments AG pro Jahr eine Managementgebühr in Höhe von 2,2 Prozent. Anfallende Gewinne werden nicht ausgeschüttet, sondern wieder investiert.

Im März hat der responsAbility Global Microfinance Fund rund 25 Millionen Dollar neu investiert. Diese Mittel flossen laut dem Monatsbericht in 20 Mikrofinanzinstitutionen (MFI) und Fair-Trade-orientierte Institutionen in 14 verschiedenen Ländern. Insgesamt ist dieser Mikrofinanzfonds in 71 Ländern investiert, in 238 MFI und in 34 Fair-Trade-orientierte Institutionen. Die größten Länderpositionen sind Kambodscha und Peru mit 9,5 bzw. 6,1 Prozent des Fondsvolumens. Der Fonds ist zu rund 46 Prozent in Asien investiert, zu rund 30 Prozent in Lateinamerika, zu rund 13 Prozent im Afrika und Nahen Osten sowie zu rund acht Prozent in Osteuropa.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x