Marktfrau in Ghana: Der responsAbility Global Microfinance Fund finanziert verstärkt Mikrofinanzinstitutionen in Afrika. / Quelle: Unternehmen

11.11.13 Fonds / ETF

responsAbility Global Microfinance Fund legt weiter zu

Im Oktober hat der responsAbility Global Microfinance Fund 55 Millionen US-Dollar neu investiert. Die Mittel flossen laut dem aktuellen Monatsbericht der responsAbility Social Investments AG aus Zürich in 24 Mikrofinanzinstitutionen (MFI) sowie in Fair-Trade-orientierte Institutionen in 16 Ländern. Er ist damit in 66 Ländern investiert und erreichte den Angaben zufolge bislang rund 671.000 Kleinstunternehmer.

Das Fondsvolumen des Mikrofinanzfonds betrug Ende Oktober 876 Millionen Dollar. Regionale Schwerpunkte sind Peru mit acht Prozent des Fondsvolumens und Kambodscha mit sechs Prozent. Zu 30 Prozent ist der responsAbility Global Microfinance Fund in Zentralasien investiert, zu etwa 20 Prozent im übrigen Asien. Auf Lateinamerika entfallen knapp 27 Prozent der Investitionen, zudem über zehn Prozent auf Afrika.

Seit seinem Start im November 2003 hat der responsAbility Global Microfinance Fund auf Euro-Basis 34,4 Prozent an Wert gewonnen. Von Januar bis Oktober 2013 betrug der Wertzuwachs 2,4 Prozent, im letzten Monat legte er 0,1 Prozent zu. Über die letzten fünf Jahre liegt dieser Mikrofinanzfonds 13,4 Prozent im Plus.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x