02.09.11 Erneuerbare Energie

Siemens errichtet Solaranlagen in Italien und Frankreich

Siemens Energy hat Aufträge über die Errichtung von insgesamt 15 schlüsselfertigen Photovoltaik (PV)-Anlagen mit einer Gesamtleistung von 25 Megawatt (MWp) erhalten. Insgesamt sechs Solarkraftwerke errichtet Siemens in den italienischen Regionen Marken, Latium, Umbrien und Puglia für unterschiedliche Kunden. Nach der Inbetrieb-nahme im Spätsommer 2011 wird die Spitzenleistung von 16,7 MWp ausreichen, um rund 6.700 Haushalte mit sauberem Strom zu versorgen.

Als Generalauftragnehmer errichtet Siemens neun PV-Anlagen in den französischen Übersee-Departements, davon acht auf Guadeloupe und eine auf Martinique. Der Auftraggeber ist Sun Development, ein Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und den Betrieb von PV-Kraftwerken spezialisiert hat. Die ersten Anlagen sollen Ende 2011 ans Netz gehen. Die Spitzenleistung der Solarkraftwerke von acht MWp wird rund 3.200 Haushalte auf den Inseln versorgen können.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x