06.12.11 Erneuerbare Energie

Weltweiter Aufschwung für Sonnenwärmekraftwerke

Laut einer Studie der Unternehmensberatung Frost & Sullivan umfasste der weltweite Markt für Solarenergie im Jahr 2010 eine installierte Leistung von Sonnenwärmekraftwerken (Concentrated Solar Power - CSP) von 1.327 Megawatt (MW) und eine Leistung von 39.611 MW von Photovoltaikanlagen (PV-Anlagen). Schätzungen zufolge soll die gesamt installierte CSP-Leistung bis zum Ende des Jahres 2017 auf 15.554 MW und die gesamt installierte PV-Leistung auf 188.461 MW ansteigen. Damit sei der Weltmarkt für Solarenergie nach Windenergie der am zweitschnellsten wachsende Markt der erneuerbaren Energien.

Die Verpflichtung der Länder, die Kohlendioxidemissionen durch eine intensive Erhöhung der Anteile erneuerbarer Energien im Energiemix zu senken, hat dem Solarenergiemarkt weltweit einen verstärkten Antrieb gegeben, so die Autoren der Studie.

2010 waren weltweit 1.327 MW Leistung von Sonnenwärmekraftwerken und über 18 Gigawatt an CSP-Projekten in Entwicklung. Die PV-Installation erreichte 2010 eine weltweite Gesamtleistung von 39.611 MW.

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x