10.10.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

10.10.2007: Aktien-News: Hoffnungsschimmer für Aktionäre der Solarwaferproduzentin LDK Solar?

Einen Kurssprung um knapp 20 Prozent gab es gestern Abend bis zum Börsenschluss um 22 Uhr MEZ an der Nasdaq für die Aktie der Solarwaferproduzentin LDK Solar Co. Ltd. Damit reagierten die Börsianer darauf, dass das Management des chinesischen Unternehmens die Umsatzprognose für das soeben beendete 3. Quartal erhöht hat. Statt der zuvor anvisierten 115 bis 125 Millionen Dollar stellte es nun 140 bis 150 Millionen Dollar in Aussicht. Ferner bekräftigte Chairman und CEO Xiaofeng Peng, das die Bücher der LDK Solar korrekt geführt worden seien. In der vergangenen Woche hatte ein ehemaliger Finanzcontroller des Unternehmens schwere Vorwürfe gegen LDK erhoben und unter anderem behauptet, die vorhandenen Polysiliziumreserven der Solarwaferproduzentin seien um 250 Tonnen zu hoch inventarisiert (wir berichteten: ECOreporter.de-Beitrag vom 4. Oktober).

An den deutschen Börsen scheint jedoch die Skepsis noch zu überwiegen. In Frankfurt verlor die Aktie der LDK Solar bis 10:20 Uhr knapp drei Prozent an Wert auf 30,25 Euro. Damit hat sie sich binnen einer Woche um fast die Hälfte verbilligt.

LDK Solar Co. Ltd.: WKN A0MSNX / ISIN: US50183L1070
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x