10.11.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

10.11.2004: VA Technologie AG fordert rasche Entscheidung zur Übernahme durch Siemens

Die österreichische VA Technologie AG will eine rasche Entscheidung zum Übernahmeangebot des Siemens-Konzerns. Laut einer Meldung des börsennotierten Unternehmens hat der VA Tech-Vorstand die Übernahmekommission aufgefordert, die Sperrfrist für Siemens sofort aufzuheben. Nach dem Einstieg von Siemens Österreich als größter Aktionär der VA Technologie AG und der Ankündigung der Übernahmeabsicht könnten die Pläne für die eigenständige, strategische Weiterentwicklung des VA Tech- Konzerns zur Zeit nicht umgesetzt werden, hieß es. Damit bestehe auch die Gefahr, einer Schädigung der Beziehung zu Kunden und Kooperationspartnern.

Die VA Technologie AG ist eigenen Angaben zufolge in den Bereichen Metallurgietechnik, Energieerzeugung, Energieübertragung und -verteilung sowie Infrastruktur tätig. Im Jahr 2003 habe man mit 17.478 Beschäftigten einen Umsatz einen Umsatz in Höhe von 3,8 Milliarden Euro erzielt.

Siemens AG: ISIN DE0007236101 / WKN 723610
VA Technologie AG: ISIN AT0000937453 / WKN 890774
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x