10.11.06 Fonds / ETF

10.11.2006: Sternenregen - Nachhaltigkeitsfonds der MEAG ausgezeichnet

Der vor drei Jahren von der Münchener-Rück-Tochter MEAG aufgelegte Publikumsfonds MEAG Nachhaltigkeit ist per 31.10.2006 erstmals von Standard & Poor’s und Morningstar geratet worden. Dabei gab es von den Fondsrating-Agenturen jeweils vier Sterne in den Kategorien "Ethik/SRI Global" (Standard & Poor’s) und "Aktien weltweit Standardwerte Blend" (Morningstar).

Der MEAG Nachhaltigkeit investiert in internationale Unternehmen, die einen Beitrag zu einem verantwortungsbewussten Wirtschaftswachstum leisten. Umweltgerechtes und soziales Verhalten der Unternehmen gehören ebenso wie finanzieller Erfolg zu den Auswahlkriterien des Fondsmanagements. Anlageschwerpunkt bilden Titel des Dow Jones Sustainability World Index ex All, dem gezielt innovative und einer strengen Nachhaltigkeits- und Finanzanalyse unterzogene Nischenanbieter beigemischt werden.

Per 31.10.2006 weist der MEAG Nachhaltigkeit nach Unternehmensangaben seit Auflegung eine kumulierte Wertentwicklung von 57,95 Prozent auf. Dies entspricht einer jahresdurchschnittlichen Wertentwicklung von 16,00 Prozent.

Zu einem Portrait des Fonds in ECOreporter.de-Rubrik "Fondsportraits" gelangen Sie per Mausklick).
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x