10.01.03

10.1.2003: Meldung: Umweltkontor AG: Zulassung zum Prime Standard - Corporate Governance Kodex anerkannt

Die Umweltkontor AG, Erkelenz, hat mit Wirkung zum 01.
Januar 2003 von der Deutschen Börse die Zulassung zum Prime Standard erhalten. Damit endet automatisch die Zugehörigkeit zum Neuen Markt, der nach einer Übergangsfrist Ende 2003 aufgelöst werden wird. Hintergrund ist die Neusegmentierung des deutschen Aktienmarktes, die
zukünftig zwei Teilsegmente vorsieht: Den Prime Standard und den General Standard. Im General Standard gelten bestimmte nationale, gesetzliche Mindestanforderungen. Im Prime Standard müssen die Unternehmen über das Maß des General Standard hinausgehende internationale Transparenzanforderungen erfüllen (z.B. einen Abschluss nach internationalen Rechnungslegungsnormen, Quartalsberichte etc.). Diese erhöhten Transparenzanforderungen wurden von Umweltkontor bereits in der Vergangenheit erfüllt. Die Zugehörigkeit zum Prime Standard ist auch eine Voraussetzung für die zukünftige Berücksichtigung in den Auswahlindizes der Deutschen Börse (DAX, MDAX, SDAX,
TecDax und NEMAX 50).

Außerdem hat sich die Umweltkontor AG bereits Mitte Dezember 2002 zur Beachtung der sogenannten Corporate Governance Grundsätze verpflichtet und eine Entsprechenserklärung nach §161 AktG abgegeben. Die Umweltkontor Corporate Governance Grundsätze beruhen auf dem Deutschen Corporate Governance Kodex in der Fassung vom 26. Februar und 07. November 2002 und können zusammen mit der korrespondierenden Umweltkontor Corporate Governance-Erklärung im Internet unter www.umweltkontor.com in der Rubrik Investor Relations abgerufen werden. Diese Grundsätze wurden vom Vorstand und vom Aufsichtsrat genehmigt und sollen eine auf Wertsteigerung ausgerichtete Leitung und Kontrolle von Umweltkontor sicherstellen. Effiziente Zusammenarbeit zwischen Vorstand und Aufsichtsrat, Transparenz und Achtung der Aktionärsinteressen sind wesentliche Aspekte guter Corporate Governance.

Kontakt:
Nölkenhöner, Michael
Kommunikation & Marketing
Referent Investor Relations
Fax: 02431-9452-216
m.noelkenhoener@umweltkontor.com
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x