10.01.05 Erneuerbare Energie

10.1.2005: Conergy AG will durch Akquisitionen wachsen - F?hrungsmannschaft verst?rkt

Die Hamburger Conergy AG will Unternehmen im In- und Ausland ?bernehmen um ihre internationale Pr?senz z?gig auszubauen. Laut einer Unternehmensmeldung wurde daf?r zu Jahresbeginn das F?hrungsteam verst?rkt. Andreas Denkmann, 38-j?hriger Diplom-Kaufmann aus Kiel, leitet den Angaben zufolge jetzt den Bereich M&A (Mergers & Acquisitions) der Conergy AG. Er k?mmere sich global um den Bereich Akquisitionen und die Integration erworbener Unternehmen, so die Meldung. Denkmann sei zuvor sechs Jahre lang für die Private-Equity-Gesellschaft 3i t?tig gewesen, hie? es weiter. Dort habe er zuletzt als Direktor die Verantwortung für den norddeutschen Bereich sowie das mittelst?ndische Beteilungsportfolio getragen.

"Das enorme Wachstumspotential wird in der aktuell noch mittelst?ndisch gepr?gten Solarbranche zu Konzentrationsprozessen f?hren", so Andreas Denkmann "Vertriebsorientierte Unternehmen wie Conergy k?nnen dabei ?berdurchschnittlich schnell und profitabel wachsen. Daraus ergeben sich Chancen, die eigene Expansion durch ?bernahmen noch zu beschleunigen."

Das Hamburger Unternehmen erzielte laut der Meldung im Gesch?ftsjahr 2004 eine Umsatzsteigerung auf ?ber 270 Millionen Euro und einen gesch?tzten europaweiten Marktanteil von rund 20 Prozent.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x