10.01.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

10.1.2007: Bioenergy systems N. V. schließt Übernahme eines Kooperationspartners ab

Die bioenergy systems N. V. hat die Übernahme der Thüringer T&M Engineering GmbH abgeschlossen. Wie das Unternehmen mit Sitz in Eindhoven und Niederlassungen in München und Merseburg mitteilt, stellt das übernommene Unternehmen Komponenten für Bioenergieanlagen her. Bioenergy systems übernimmt den Angaben zufolge 25 Mitarbeiter, die bestehenden Aufträge und die laufende Produktion. T&M Engineering sei seit Mitte der neunziger Jahre an der Entwicklung thermischer Anlagen zur Gewinnung von Bioenergie beteiligt und arbeite eng mit verschiedenen wissenschaftlichen Institutionen zusammen, heißt es weiter. Durch die Übernahme habe die bioenergy systems die Unternehmensstruktur um die Anlagenentwicklung und -produktion erweitert. Finanzielle Details der Übernahme wurden nicht mitgeteilt.

Die nach niederländischem Recht gegründete bioenergy systems war erst im vergangenen Jahr an die Börse gegangen (siehe ECOreporter.de-Beitrag vom 4. Dezember).

Die Aktie gab heute morgen im Xetra-Handel 1,53 Prozent auf 1,29 Euro nach (9:04 Uhr). Im August war sie für 0,23 Euro an der Börse gestartet.

bioenergy systems N. V. : WKN: A0KETQ / ISIN NL0000686582
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x